Floridas Hauptstadt Tallahassee

----Floridas Hauptstadt Tallahassee
  • USA Reisebericht

Floridas Hauptstadt Tallahassee

Zuletzt aktualisiert am 26. Juni 2018 um 9:31

Heute war ein anstrengender, aber auch toller Tag an dem wir wirklich viel gesehen haben. Hier mal nur eine kurze Zusammenfassung. Vorab sei schon mal gesagt, das Tallahassee wohl eine der schönsten Städte ist, die wir bisher in den USA kennengelernt haben.

Los ging der Tag mit einem Besuch der St. Louis Mission. Dies ist eine nach gebaute spanische Mission und einem Indianerwohnhaus. In der spanischen Mission gab es auch, die bereits im letzten Jahr angesprochene Hausfrauenecke, nur ein wenig spartanischer eingerichtet…

usa-2010-t04-01 20110206 1342812013

Das ist das Indianer-„Haus“. Eine faszinierende Konstruktion, welche sage und schreibe 2.500 Menschen Platz bot. Durch die kaminartige Konstruktion war innerhalb dieses Gebäudes ein ständiger Luftzug vorhanden. Bei Temperaturen um die 35° sehr angenehm. War ja auch morgens um 11…

usa-2010-t04-02 20110206 1138392714

Danach ging es dann nach Tallahassee Downtown und dort ins Museum of Florida Historie. Disney spielt da übrigens nur eine Rolle, ganz am Rande. Zurecht, denn Florida hat viel mehr zu bieten als Mickey Mouse. Unter anderem diese Ungetüme (also das Gerippe, nicht das mit der Handtasche):

usa-2010-t04-05 20110206 1740451565

Da ja hier Tauwetter für Dicke ist, muss ab und zu mal eine kleine Erfrischung sein. Am liebsten wäre ich da rein gesprungen:

usa-2010-t04-07 20110206 1048882034

Auf dem nächsten Bild seht ihr das Capitol von Florida. Das beste daran ist, man konnte da rein. Unglaublich aber wahr. Eine Sicherheitskontrolle wie am Flughafen und schon war man in dem Gebäude und konnte sich da völlig frei bewegen:

usa-2010-t04-06-1 20110206 1226809558

Auf der 22. Etage gab es eine Galerie, die einen herrlichen Blick über die Stadt und das umliegende Land bot:

usa-2010-t04-08 20110206 1624226516

Nun ging es dann ab zur Küste. Ziel war Carabelle Beach am Golf von Mexiko. Was wir vorher nicht wussten, das dies ein geschichtsträchtiger Ort ist. Hier übten die Amis die Normandie-Invasion:

usa-2010-t04-11 20110206 2071252274

usa-2010-t04-12 20110206 1955014019

Zurück ging es dann durch den Apalachicola National Park. Viel unternehmen kann man da allerdings nicht, außer Campen und Angeln. Und… 65km geradeaus fahren. Aber wir hatten hier ein Erlebnis, das uns wieder zeigte, warum wir dieses Land inzwischen so mögen. Da hält man mal kurz in einer Seitenstraße an, prompt kommt das eine Auto, was da am Tag lang fährt und hält sofort an…“Is everything ok?“. Einfach cool.

usa-2010-t04-14 20110206 1814497669

Liken, Teilen, Kommentieren – das ist unser Lohn!

Erstmal möchten wir natürlich Danke sagen für den Besuch auf unserem Blog. Wir freuen uns über jeden Kommentar unter den Beiträgen oder wenn ihr unsere Artikel in den Social Medias teilt und liked. Wir betreiben diesen Blog als Hobby, daher ist Euer Feedback unser Lohn, das Salz in der Suppe des Bloggens.

Stöbert noch ein wenig durch unsere Themen

Unsere Seite gliedert sich in vier große Themenbereiche, mit vielen Beiträgen und Infos. Die wichtigsten Einstiegsseiten haben wir Euch mal aufgelistet.

Hinterlassen Sie einen Kommentar