Leserumfrage 2019 – Auswertung

Leserumfrage 2019 – Auswertung

Veröffentlicht: 01. September 2019

3078 Worte- 12.3 Minuten Lesezeit- 0 Kommentare-
Leserumfrage 2019 - Die Auswertung

Autor: Thomas Jansen

Veröffentlicht: 01. September 2019

Aktualisiert: 15. Januar 2021

0 Kommentare

3078 Worte- 12.3 Minuten Lesezeit- 0 Kommentare-

Sechs Wochen lang hatten die Leserinnen und Leser unseres Blogs die Möglichkeit, an einer Umfrage zu unserem Blog teilzunehmen. Am Ende waren es 113 TeilnehmerInnen und die Ergebnisse sind für uns richtig interessant, daher möchte wir Euch die gerne vorstellen. Und natürlich gehen wir auch darauf ein, was wir für uns aus der Umfrage mitnehmen werden.

Leserumfrage 2019 – die Auswertung

Beginnen werden wir mit der Auswertung der Teilnehmerprofile. Natürlich war die Umfrage anonym, aber ein paar Daten zu Altersgruppen, Geschlecht, neue Leser / Stammleser hatten wir natürlich eingebaut.

Besucherdatenprofile in der Umfrage

Eines noch vorweg: Uns ist klar, dass diese Umfrage und die Ergebnisse nicht repräsentativ sind. In dem Umfragezeitraum haben rund 76.000 Menschen unseren Blog besucht, davon haben 113 an der Umfrage teilgenommen, also rund 0,15%.

Trotzdem sind die Ergebnisse wichtig für uns, weil sie von Menschen kommen, die sich mit unserem Blog beschäftigt haben und nicht nur 3 Minuten, zum Lesen eines Artikels, hier waren.

Geschlecht der Leser

Hier hatten wir im Vorfeld mit einem Vorsprung der Damenwelt gerechnet. So kann man sich irren. Zu Beginn der Umfrage war es tatsächlich so, dass die Damen in Führung lagen. Im weiteren Verlauf holten die Herren dann aber auf und setzten sich in Führung.

Alter der Leser

Das Ergebnis ist für uns keine Überraschung. Uns war immer klar, dass wir nicht unbedingt die ganz jungen Menschen in der Zielgruppe haben. Daher finden wir es ganz normal, dass 92% unserer Leser über 30 Jahre alt sind.

Stammbesucher / Gelegentliche Leser

An so einer Umfrage nehmen naturgemäß eher StammleserInnen auf den Webseiten teil, das finden wir normal, wenn nicht irgendwelche Gewinnspiele damit gekoppelt sind. Das wollten wir aber bewusst nicht, weil dann viele Teilnehmer bei so einer Umfrage dabei sind, die sich für die Seite gar nicht interessieren und irgendeinen Unsinn anklicken, um etwas gewinnen zu können.

Daher sind wir umso glücklicher, dass weit über 30 Gelegenheitsbesucher an der Umfrage teilgenommen haben. Die Angaben von denen sind für uns extrem wertvoll um zu lernen, wie sie diese Seite hier wahrnehmen.

Fragen an unsere Gelegenheitsbesucher

Von den einmaligen oder Gelegenheitsbesuchern wollten wir natürlich wissen, wie sie den Weg auf unseren Blog gefunden haben. Und natürlich interessierte uns, ob sie gerne eine Möglichkeit hätten über neue Beiträge hier informiert zu werden.

Gelegenheitsbesucher – wie hast Du zu uns gefunden?

Diese Angaben bestätigen die Eindrücke, die wir auch über Analysetools vermittelt bekommen. Ein Großteil der neuen Besucher kommt über Suchmaschinen oder Links von anderen Webseiten/Blogs zu uns.

Bei den Social Medias spricht man ja größtenteils Leser aus der eigenen Blase an, die gehören dann eher zu den Stammlesern. Die Reichweite ist bei den Social Medias inzwischen sehr eingeschränkt, wenn man nicht bereit ist, dafür zu zahlen. Und das sind wir nicht.