Zuletzt aktualisiert am

Sechs Wochen lang hatten die Leserinnen und Leser unseres Blogs die Möglichkeit, an einer Umfrage zu unserem Blog teilzunehmen. Am Ende waren es 113 TeilnehmerInnen und die Ergebnisse sind für uns richtig interessant, daher möchte wir Euch die gerne vorstellen. Und natürlich gehen wir auch darauf ein, was wir für uns aus der Umfrage mitnehmen werden.

Leserumfrage 2019 – die Auswertung

Beginnen werden wir mit der Auswertung der Teilnehmerprofile. Natürlich war die Umfrage anonym, aber ein paar Daten zu Altersgruppen, Geschlecht, neue Leser / Stammleser hatten wir natürlich eingebaut.

Besucherdatenprofile in der Umfrage

Eines noch vorweg: Uns ist klar, dass diese Umfrage und die Ergebnisse nicht repräsentativ sind. In dem Umfragezeitraum haben rund 76.000 Menschen unseren Blog besucht, davon haben 113 an der Umfrage teilgenommen, also rund 0,15%. 

Trotzdem sind die Ergebnisse wichtig für uns, weil sie von Menschen kommen, die sich mit unserem Blog beschäftigt haben und nicht nur 3 Minuten, zum Lesen eines Artikels, hier waren.

Geschlecht der Leser

Hier hatten wir im Vorfeld mit einem Vorsprung der Damenwelt gerechnet. So kann man sich irren. Zu Beginn der Umfrage war es tatsächlich so, dass die Damen in Führung lagen. Im weiteren Verlauf holten die Herren dann aber auf und setzten sich in Führung.

Alter der Leser

Das Ergebnis ist für uns keine Überraschung. Uns war immer klar, dass wir nicht unbedingt die ganz jungen Menschen in der Zielgruppe haben. Daher finden wir es ganz normal, dass 92% unserer Leser über 30 Jahre alt sind.

Stammbesucher / Gelegentliche Leser

An so einer Umfrage nehmen naturgemäß eher StammleserInnen auf den Webseiten teil, das finden wir normal, wenn nicht irgendwelche Gewinnspiele damit gekoppelt sind. Das wollten wir aber bewusst nicht, weil dann viele Teilnehmer bei so einer Umfrage dabei sind, die sich für die Seite gar nicht interessieren und irgendeinen Unsinn anklicken, um etwas gewinnen zu können.

Daher sind wir umso glücklicher, dass weit über 30 Gelegenheitsbesucher an der Umfrage teilgenommen haben. Die Angaben von denen sind für uns extrem wertvoll um zu lernen, wie sie diese Seite hier wahrnehmen.

Fragen an unsere Gelegenheitsbesucher

Von den einmaligen oder Gelegenheitsbesuchern wollten wir natürlich wissen, wie sie den Weg auf unseren Blog gefunden haben. Und natürlich interessierte uns, ob sie gerne eine Möglichkeit hätten über neue Beiträge hier informiert zu werden.

Gelegenheitsbesucher – wie hast Du zu uns gefunden?

Diese Angaben bestätigen die Eindrücke, die wir auch über Analysetools vermittelt bekommen. Ein Großteil der neuen Besucher kommt über Suchmaschinen oder Links von anderen Webseiten/Blogs zu uns.

Bei den Social Medias spricht man ja größtenteils Leser aus der eigenen Blase an, die gehören dann eher zu den Stammlesern. Die Reichweite ist bei den Social Medias inzwischen sehr eingeschränkt, wenn man nicht bereit ist, dafür zu zahlen. Und das sind wir nicht.

Gelegenheitsbesucher – wie würdest Du gerne über neue Beiträge informiert werden?

Eine große Mehrheit hat sich für die Information per Newsletter ausgesprochen. Das hat uns ein wenig überrascht, weil wir selber keine Newsletter mögen und dachten, das geht vielen so.

Aber auch hier gilt, Irren ist menschlich. Diese Informationsquelle scheint doch wichtiger zu sein, als die Social Medias und der RSS-Feed.

Sehr froh waren wir über das schlechte Abschneiden von Instagram – denn dahin wären wir nicht zurückgekehrt.

Eine Stimme sagte ganz klar „ich mag keine Abonnements, suche lieber nach Bedarf“. Ganz ehrlich, damit hätten wir noch viel mehr gerechnet.

Maßnahmen von uns für Gelegenheitsbesucher

Nun, das Ergebnis haben wir uns natürlich zu Herzen genommen. Bereits während der laufenden Umfrage, als sich das Ergebnis abzeichnete, haben wir einen Newsletter eingerichtet. Der ist recht einfach gehalten, da gibt es kein Schnick und ein Schnack. Wenn wir einen neuen Beitrag veröffentlichen, dann wird eine Mail mit der Information dazu versendet, mehr macht der nicht. Anmelden könnt Ihr euch dazu unter jedem Beitrag oder über unsere Newsletter-Seite.

Wer lieber die anderen Quellen zur Information nutzen möchte, findet diese unter den folgenden Links:

Fragen an unsere Stammbesucher

Natürlich interessierte es uns auch bei unseren Stammlesern, wie sie sich über neue Beiträge hier auf dem Blog informieren lassen. Und natürlich wollten wir wissen, ob es da noch Wünsche für unsere Quellen gibt.

Stammbesucher – wo informierst Du Dich über neue Beiträge bei uns?

Hier führt Facebook, zusammen mit „Ich schaue regelmäßig vorbei“. Letzteres ist übrigens eine Sache, die wir selber auch gerne machen.

Aber klar, bei Stammlesern ist Facebook ganz vorne dabei. Das ist auch der Grund, weshalb wir dort noch aktiv sind.

Dass es auch einige Stimmen für den RSS-Feed und damit verbunden für die Newsreader gab, freut uns sehr. Wir halten die RSS-Feeds selber für eine fantastische Möglichkeit, anderen Seiten zu folgen ohne sich an einen Social Media Konzern zu binden. 

Stammbesucher – wünschst Du Dir andere Quellen, um über neue Beiträge informiert zu werden?

Diese Frage konnte frei beantwortet werden. Wir haben mal die ganzen Ergebnisse wie „Nö“, „Nein“, „Soll alles bleiben wie es ist“ usw. als Nein zusammen gefasst.

Ein paar wünschten sich einen Newsletter, den haben wir ja inzwischen eingerichtet.

Eine Stimme gab es auch für einen PushUp Service. Hm, haben wir uns in den letzten Tagen angeschaut – das werden wir aus Datenschutzgründen eher nicht einsetzen. Es gibt durchaus Anbieter, innerhalb der EU, die sparsam mit dem Sammeln von Daten sind. Das hat dann aber einen Preis, den wir für einen Hobbyblog eher nicht ausgeben wollen.

Einer hat mit „Lumix 3 … da bezahlbar“ geantwortet. Den haben wir irgendwie nicht verstanden und rechts nicht mit in die Auswertung aufgenommen.

Fragen zum Design und zur Navigation

Ab hier wurden alle Fragen für alle Besucher angezeigt, also Stammleser und Gelegenheitsbesucher. Dabei ging es um das Design, die Optik und die Navigation auf unserem Blog.

Wie gefällt Dir das Design unseres Blogs?

Schulnoten 1-6

Puh, da sind wir aber froh, dass Euch unser Design genauso gut gefällt wie uns. Wir selber hätten wohl die Note 2 gegeben, denn Irgendwas ist ja immer. Es sind nur ein paar Kleinigkeiten, die uns nicht gefallen, da gehen wir sicherlich noch ran.

Am Ende ist das natürlich eine Frage des Geschmacks und die Antworten natürlich sehr Subjektiv. Aber dass unser Design sooo gut abschneidet, das freut uns.

Wir gefällt Dir unser Logo?

Schulnoten 1-6

Im Nachhinein war diese Frage unglücklich. Zumindest wenig zielführend. Natürlich freuen wir uns, dass Euch unser Logo gut gefällt. 

Viel interessanter wäre es aber gewesen, ob ihr unser Logo kennt, es im Netz sofort mit unserem Blog in Verbindung bringt, wenn ihr es seht. Das wäre vieeeel wichtiger gewesen. Aber als uns das aufgefallen ist, lief die Umfrage schon einige Tage und wir wollten dann nichts mehr ändern.

Kommst Du mit den Menüs zu den gewünschten Bereichen?

Schulnoten 1-6

Das ist ein Thema, welches uns immer wieder Bauchschmerzen bereitet.

Wir wollen ja kein Ein-Themen-Nischenblog sein. Wir wollen über viele Dinge schreiben. Daraus resultiert natürlich eine große Themenvielfalt, die irgendwie sinnvoll in der Navigation eingearbeitet werden muss. Wir wissen gar nicht mehr, wie oft wir schon Themenbereiche zusammen gelegt, wieder getrennt, Menüs neu strukturiert oder Kategorien geschubst haben. 

Daher sind wir ein wenig erleichtert, dass wir dafür jetzt nicht auf die Mütze bekommen haben.

Wie gefallen Dir die Fotos auf dem Blog?

Schulnoten 1-6

Wir glauben ja immer, ganz tolle Fotos zu machen. Das glaubt aber jeder Fotograf von sich.

Dass ihr das mehrheitlich auch so sehr, ehrt uns und motiviert uns weiter zu fotografieren und Euch noch mit vielen Fotos zu bombardieren.

Was wünscht Du Dir an Verbesserungen in Sachen Design/Menüs?

Freie Antworten

Die freien Antworten, die alles gut fanden, haben wir mal außen vor gelassen.

Hier sind ein paar gute Tipps gekommen, über die wir sicherlich nachdenken werden.

Karten zu unseren Reisen würden wir gerne machen, ist aber ein Datenschutzproblem. Google Maps möchten wir nicht mehr einbinden und alle anderen Lösungen scheitern zum Teil an Lizenz- oder Urheberrechten. Aber wir überlegen uns da was.

Der Hintergrund ist vielleicht deswegen ungewohnt, weil er mal nicht komplett weiß ist. Das unterscheidet uns von vielen anderen Seiten im Netz und ist so gewollt.

An einer besseren Struktur arbeiten wir ständig, das ist aufgrund der Themenvielfalt nicht ganz so einfach. Aber das Thema ist eine Dauerbaustelle.

Der Wunsch nach nicht so vielen Änderungen ohje – da ist Thomas mit seinem Spieltrieb dran schuld. Der muss ständig was Neues ausprobieren. Ob das abzustellen ist? Vermutlich nicht.

  • Schnellere Zielfindung

  • Gute und übersichtliche Struktur

  • Karten des Reiseverlaufs wären interessant

  • Der Hintergrund könnte irgendwie anders sein. Ich weiß aber nicht wie anders.

  • bitte besser strukturieren

  • Nicht so viele Änderungen

Fragen zu den Themen auf dem Blog

In diesem Bereich hat uns interessiert, welche Themenbereiche Euch auf dem Blog gefallen und über welche Themen ihr hier gerne mehr lesen wollt. Auch für konkrete Themenvorschläge waren wir offen.

Wie sehr interessieren Dich Reiseberichte?

Schulnoten 1-6

Euch interessieren die Reisebericht, das ist gut so. Auch uns gefallen die sehr gut. Und es wird in Zukunft bei einigen Reisen auch wieder mehr Berichte, in einer Art Tagebuch geben. Wir haben jetzt nach der Namibia Reise wieder angefangen, einfache Reiseberichte zu schreiben, die nicht unbedingt einen galaktischen Mehrwert an Wissen vermitteln, sondern einfach von unserer Reise erzählen.

Wie sehr interessieren Dich Reisetipps?

Schulnoten 1-6

Reisetipps werden wir, zusätzlich zu den Reiseberichten, natürlich auch weiter schreiben. Aber, die werden nicht mehr unbedingt in die Reiseberichte gepackt, sondern als eigene Artikel erscheinen.

Das Interesse ist ja da und wenn wir Tipps geben können, geben wir diese natürlich gerne weiter.

Wie sehr interessieren Dich Fotobeiträge?

Schulnoten 1-6

Bei den Fotobeiträgen waren wir skeptisch, ob die wirklich so beliebt sind. Das Feedback in Form von Kommentaren ist da meist sehr spärlich. Und natürlich sind diese Beiträge auch keine Renner bei Google, da sie im Index dort kaum auftauchen.

Allerdings sind die Zugriffszahlen nach der Veröffentlichung immer recht hoch. Also schauen viele LeserInnen über Facebook, RSS-Feed usw. doch rein.

Eure Bewertung sagt uns nun, weitermachen. Und das freut uns, da wir auch ein Fotoblog sein wollen, wo nicht immer der Text im Vordergrund steht.

Wie sehr interessieren Dich Fotografie-Tipps?

Schulnoten 1-6

Hier wären wir enttäuscht gewesen, wenn das Ergebnis anders ausgefallen wäre. Unsere Fototipps gehören für uns zum Herz des Blogs, bringen wahnsinnig viele Leser hier hin und wir schreiben diese total gerne.

 

Wie sehr interessieren Dich Zooberichte?

Schulnoten 1-6

Der erste Themenbereich, der nicht sooo die einhellige Zustimmung findet. Das war uns aber vorher klar, denn viele unserer Leser können mit Zoos nicht viel anfangen. Damit können wir aber leben, ihr hoffentlich auch.

 

Wie sehr interessieren Dich Tipps zur Tierfotografie?

Schulnoten 1-6

Etwas besser schneiden wieder die Tipps zur Tierfotografie ab. Das ist gut so, denn davon haben wir noch einige (viele) auf der To-do-Liste stehen.

 

Wie sehr interessieren Dich Beiträge zur Flugzeugfotografie?

Schulnoten 1-6

Klar, das Thema ist ein wenig freakig. Sich an den Flughafen zu stellen und Flugzeuge zu fotografieren, auf die Idee muss man auch kommen. Vor einigen Jahren war das unser größtes Hobby, inzwischen ist das eher abgeflacht und wir machen das noch ein- bis zweimal im Jahr.

 

Wie sehr interessieren Dich Beiträge zum Dampfen?

Schulnoten 1-6

Ein sehr kontroverses Ergebnis. Klar, die meisten unserer Leser können mit dem Dampfen nichts anfangen. Viele halten es vielleicht sogar für sehr gefährlich, nach der Pressearbeit der letzten Monate.

Dem Ergebnis stehen aber zu Statistiken von Google Analytics gegenüber. Danach gehören zwei unserer Dampfer-Beiträge zu den meistgelesenen Beiträgen hier auf dem Blog.

Das Thema wird hier in Zukunft sicherlich kein Schwerpunkt werden. Da das Dampfen aber Teil unseres Lebens ist, wird es ab und zu auch was zu berichten geben.

 

Wie sehr interessieren Dich Beiträge rund ums Bloggen und die rechtlichen Dinge?

Schulnoten 1-6

Diese Themen sind vermutlich nur für Menschen interessant, die auch selber einen Blog oder eine Webseite betreiben.

Auch dieses Thema wird hier sicherlich kein Dauerbrenner sein. Es gibt aber immer mal wieder Themen, wie die DSGVO oder das neue Urheberrecht, da brennt es uns dann unter den Fingern und die Beiträge müssen (!) geschrieben werden. Sonst platzen wir, wenn wir unsere Meinung dazu nicht in die Welt hinaus schreiben können.

 

Wie sehr interessieren Dich Beiträge über unser Leben?

Schulnoten 1-6

Für uns ist ein Blog, in seinem ursprünglichen Sinne, immer noch eine Art digitales Tagebuch.

Es macht uns Spaß, auch mal über Dinge abseits der Hauptthemen hier zu schreiben. Und jetzt freuen wir uns, dass ein großer Teil unserer Leser das auch noch gerne liest.

 

Gibt es Themen, über die Du gerne mehr von uns lesen möchtest?

Freie Antworten

Auch hier haben wir wieder einige sehr gute Tipps bekommen. Auf einige Punkte wollen wir noch gezielt eingehen:

  • Mehr Reisen, Fotografie, Fotobearbeitungstipps: Ist in der Mache!
  • Öffentliche Anreise bei Zoos: Ist schon umgesetzt. Alle Infoboxen zu den Zoos sind um die Angabe ergänzt worden.
  • Tipps zu Fotogadgets: Jo, da können wir mal einige Dinge zusammenstellen, die wir einsetzen.
  • Landschaftsfotografie: Steht auf der To-do-Liste.
  • Nachhaltigkeit: Da haben wir einen Beitrag drüber geschrieben. Da wir selber da aber kaum als Vorbilder zu sehen sind, halten wir uns da bedeckt.
  • Fester Wert Weitwinkelobjektiv: Wir können nur über Dinge schreiben, die wir kennen. Und da wir keine Festbrennweite besitzen, wird das schwierig.
  • Fotografen-Interviews: Kommen wahrscheinlich in 2020 wieder.
  • Afrika: Da gibt es jetzt ein paar Berichte.
  • Alte Flugzeuge: Wenn uns mal welche vor die Linse kommen, sehr gerne.
  • Belegung Tasten an der FZ1000: Die Kamera haben wir nicht mehr. Wir könnten aber mal einen Beitrag schreiben, welche Funktionen uns an Kameras wichtig sind und die wir, unabhängig vom Hersteller, auf den frei programmierbaren Tasten liegen haben.

Auf jeden Fall, vielen Dank für die Inspiration – das ist Gold wert.

  • Mehr Reisen. Bei Zoo Angabe zur öffentlichen Anreise

  • Tipps über Stromadapter, Ladegeräte, aber auch Kleidung, Koffer, Foto – Trageriemen

  • Fotobearbeitung

  • Landschaftsfotografie

  • Nachhaltigkeit

  • Themenvorschlag: Fester Wert Weitwinkelobjektiv: Was muss ich beachten bei Landschaftsaufnahmen (z. b. Rocky Mountains)

  • Fotografen-Interviews

  • Afrika

  • Wenn es euch entspricht: Alte Flugzeuge

  • Belegung Fn und C1 -C 4- Tasen an der FZ 1000

Allgemeine Fragen rund um den Blog

Am Ende hatte wir noch ein paar allgemeine Fragen rund um den Blog in der Umfrage. Auch zu der Fotoschule wollten wir noch ein kleines Feedback haben.

Stört Dich die Themenvielfalt auf unserem Blog?

Im Kommentaren haben wir ab und zu die Kritik bekommen, dass wir zu viele Themen bedienen. 

Jetzt erleichtert es uns doch, dass die überwiegende Mehrheit damit kein Problem hat. Die zwei Zusatzantworten „Nein, ich lese sehr gerne alles, sogar das Dampfen, obwohl ich Nichtraucherin bin.“ und „Nein, es muss sich ja nicht jeder spezialisieren auf ein Thema.“ haben wir rechts mal in den Balken „Nein, ich lese nur was mich interessiert“ gepackt und stimmen diesen ausdrücklich zu. Denn genau so lesen wir auf anderen Blogs.

Wir planen in Zukunft, mehr reine Bildbeiträge mit Bearbeitungen von Fotos zu zeigen. Gute Idee?

Also wird es auch in Zukunft Bildbeiträge mit Schwarz-Weiß-Bildern, HDR-Aufnahmen, besonderen anderen Bearbeitungen geben. Ihr habt es so gewollt! 

Interessiert Du Dich auch für die Making-Offs der Foto-Bearbeitungen?

Auch hier planen wir in Zukunft mehr zu zeigen. Wie haben wir besondere Fotos bearbeitet / entwickelt? Wie sind unsere aktuellen Workflows?

Und wenn dass dann zum Selbermachen motiviert, dann ist es perfekt.

Wie gefällt Dir unsere Startseite? Findest Du da alles, was Du zum Einstieg suchst?

Wir glauben inzwischen, dass die Startseite des Blogs recht überbewertet wird. Klar, wir basteln da immer wieder dran rum. Aber machen wir uns nichts vor, die Masse an Lesern kommt über Google oder andere Links direkt in die Artikel. Dort lesen sie und dann entschwinden sie wieder in die Weiten des Netzes.

Daher am auf die Folgefrage, was denn auf der Startseite fehlen würde nur „Zu unübersichtlich“ als Antwort. Nun, das versuchen wir, trotz der vielen Themen, zu vermeiden. Allerdings bessern wir da ständig dran rum und probieren neue Dinge aus. Perfekt ist die Seite sicherlich nicht.

Kennst Du unsere Fotoschule?

Hui, die müssen wir aber noch weiter in den Vordergrund drücken. Wir hatten gedacht, diese sei bei unseren Lesern inzwischen sehr bekannt.

Bist Du mit den Themen in der Fotoschule zufrieden?

Das ist wiederum sehr schön.

Hier gab es auch konkrete Vorschläge für Themen:

  • Greifvogelfotografie – Bereits während der Umfragezeit realisiert und in einem Bericht verarbeitet.
  • Gibt schon zu viel von solchen Informationen überall – Richtig. Aber jeder gibt neue Tipps oder vermittelt Wissen anders.
  • Tierfotografie, Makrofotografie – Tiere sind hier Dauerthema, einige Tipps dazu werden auf jeden Fall noch kommen. Und bei Makros sind wir auch dran.
  • Pana ok. Warum nicht auch Oly? – Wir vermuten, damit sind Kamerahersteller gemeint. Über Panasonic haben wir berichtet, über Olympus nicht. Nun, das ist ganz einfach zu erklären, wir haben noch nie eine Olympus besessen. Und wir schreiben nur über Themen und Dinge, die wir kennen.

Fazit zur Leserumfrage

Das war nun die Auswertung unserer Leserumfrage 2019. Wir freuen uns, dass sich so viele Leserinnen und Leser die Zeit dafür genommen haben, die vielen Fragen zu beantworten.

Wir wissen natürlich, dass man die Ergebnisse nun nicht überbewerten darf. Trotzdem nehmen wir daraus eine Bestätigung für unsere Arbeit hier mit. Uns macht der Blog Spaß, es ist ein wunderbares Hobby. Und dieser Spaß kommt offensichtlich auch bei unseren LeserInnen an. 

Auch wenn es nur ein Hobby ist, versuchen wir aber, diesen Blog möglichst professionell zu führen. Das gilt insbesondere für das Erscheinungsbild und für die Nutzbarkeit der Seite. Auch hier scheinen wir auf dem richtigen Weg zu sein. 

Für die Zukunft haben wir durchaus einige Anregungen mitgenommen.

Am Ende bedanken wir uns nochmals an Allen, die bei der Umfrage mitgemacht haben. Sollten jetzt noch Fragen, Anmerkungen oder andere Dinge auf der Seele brennen, so lasst uns doch gerne einen Kommentar hier.

Vielen Dank für Deinen Besuch!

Wir freuen uns riesig über Kommentare unter dem Beitrag oder über das hemmungslose Teilen auf den Social Medias.

Unsere Themenbereiche auf dem Blog:

Reisen • Fotografie • Tierfotografie
FlugzeugfotografieDampfenBloggen und Leben

Verpasse keinen neuen Beitrag mehr – abonniere jetzt unseren Newsletter.

Fotoschule

Fotografie Schule für Reisefotos

Newsletter des Reisen-Fotografie Blogs

Wir bieten Dir die Möglichkeit, per Mail über neue Beiträge auf dem Blog informiert zu werden. Dazu kannst Du einfach unseren Newsletter abonnieren. Du bekommst dann automatisch eine Mail, wenn wir einen neuen Beitrag veröffentlichen. Selbstverständlich kannst Du dieses Abo jederzeit wieder kündigen, ein Link dazu findest Du in jeder Mail des Newsletters.

Trage für ein Abo einfach Deinen Namen und Deine Mailadresse hier in das Formular ein und klicke auf „Abonnieren“. Du bekommst danach eine Mail an die eingetragene Adresse. In der Mail findest Du einen Link, mit dem Du die Anmeldung nochmals bestätigen musst.

Beachte dazu bitte auch unsere Datenschutzerklärung.

Anmeldung zum Newsletter