Bloggen und Technik

Benutzerkonten, überall Benutzerkonten…

Webmaster Friday

Es gibt im Internet so viele Social Medias, Foren, Blogs, News-Seiten wo man sich registrieren kann, daher ist die heutige Frage des Webmaster Friday, wie man mit den zahlreichen Benutzerkonten umgeht.

Seid ihr Account-Puristen, die nur öffentlich zugängliche und nicht-individualisierte Dienste nutzen?

Ja, ich probiere gerne mal verschiedene Dienste im Netz aus und nutze rege die Möglichkeit, mein Wissen in Foren zu erweitern. Dazu gehört dann, in der Regel, auch das Anlegen eines Benutzerkontos auf der entsprechenden Seite. Wenn ich aber nur einen Kommentar bei einem Beitrag hinterlassen möchte, dann würde ich mich nicht extra bei einem Dienst anmelden, den ich nur dafür gebrauchen könnte – dann verzichte ich lieber auf den Kommentar.

Wie geht ihr damit um bzw. wie organisiert ihr das?

Da ich bei jedem Account den ich anlege ein neues Password benutze, habe ich eine Software im Einsatz, wo diese Zugangsdaten gespeichert werden. Diese läuft auf meinem Notebook, auf dem Smartphone und den Tablett und ist natürlich über alle Geräte synchronisiert.

Meldet ihr Euch wieder ab, wenn ein Dienst nicht wirklich interessant ist?

Ja! Ich schaue regelmäßig mal durch meine Liste in der Password-Software und überlege, welche Konten ich nicht mehr benötige. Diese werden dann auch gelöscht, so weit das möglich ist. Leider findet man immer wieder Dienste, wo das entweder nicht möglich ist oder nur mit erheblichen Aufwand. Dort gehe ich dann wenigstens hin und lösche meine persönlichen Daten, soweit ich diese da überhaupt hinterlegt hatte. Und die entsprechenden Dienste werde ich auch bestimmt nicht wieder benutzen, da ich so eine Praxis für sehr bedenklich halte. Nutzt ihr die guten alten Bookmarks?

Nicht mehr so intensiv wie früher. Da in der Accountverwaltung auch die URLs der Seiten mit abgespeichert werden speichere ich nicht mehr jede Seite als Bookmark ab. Da kommen eher die Seiten rein, wo man eben kein Benutzerkonto braucht. Wie organisiert ihr eure Zugangsdaten? Habt ihr weitere Ideen oder Vorschläge, dann raus damit.

Danke für das Lesen des Beitrages!
Wir zwei beiden im Arches NationalparkÜber einen Kommentar würden wir uns riesig freuen! Ihr dürft den Beitrag auch sehr gerne über Eure Social Media Kanäle teilen. Beides zaubert uns immer ein Lächeln ins Gesicht.

Neu hier im Blog? Dann schau doch mal wer wir sind oder was wir auf diesem Blog anbieten.

Ganz besonders ans Herz legen möchte wir die Reiseberichte unserer Rundreisen, unsere Reisetipps und die Fototipps für schönere Urlaubsbilder. 

Sucht ihr noch ein passendes Weihnachtsgeschenk? Unsere USA-Kalender sind jetzt im Handel erhältlich. Schaut doch mal auf unsere Kalenderseite.

Der Beitrag gefällt Dir? Dann teile ihn doch...

Über den Autor

Thomas Jansen

Thomas, 68er Jahrgang, aus dem schönen Mülheim an der Ruhr im Ruhrpott. Zusammen mit der besten Ehefrau der Welt auf Reisen. Und sonst?
Arbeiten // Fotografieren // Bloggen // Spotten // Slotten // Lesen

Schreibe einen Kommentar

Hier klicken um einen Kommentar zu schreiben

Über uns

Hier schreiben Melanie und Thomas - zwei reisesüchtige Menschen aus dem Ruhrpott. Mehr Informationen findet Ihr auf der Über uns Seite.

Unsere Kalender 2017

Unsere Kalender für 2017 sind im Handel erhältlich. Das perfekte Geschenk für USA-Liebhaber zu Weihnachten.

Unsere Kalender 2017

Newsletter

Verpasse keinen Beitrag mehr und lasse Dich per Newsletter einmal wöchentlich über neue Artikel informieren.

Werbung

  • theme_forest_125x125.jpg
  • allinkl-125.jpg
  • Zoografie-Logo-A-400-o.png
  • logo-road-reisen-B-1024-1000x1000.png