Zuletzt aktualisiert am

Schon wieder ist ein Monat rum, die Tage werden kürzer und kälter, die Uhr ist wieder auf Normalzeit gestellt. Zeit für unseren kleinen, persönlichen Monatsrückblick. Die Arbeiten am Blog gingen weiter, eine Katze macht und Sorgen und die Urlaubsplanung für 2020 ist ein Problemthema.

Arbeiten am Blog

Natürlich gingen die Arbeiten am Blog weiter, wir eigentlich jeden Monat des Jahres.

Nacharbeiten der Rank Math  Umstellung

Nach der Umstellung auf das SEO-Tool Rank Math hatten wir das Problem, dass auch alle Seiten in der Google-Sitemap auftauchten, die gar nicht bei Google indexiert werden sollen. Nach einem längeren Kontakt mit dem Support des Tools haben wir dann die (unbequeme) Lösung gefunden. Wir mussten alle Beiträge einmal im Editor öffnen, speichern und wieder schließen. Hmpf! Das hat dann bei knapp 750 Beiträgen ein paar Tage gedauert und war eine Arbeit für Doofe. Aber danach war die Sitemap dann sauber und es gibt keine Fehlermeldungen mehr bei Google.

Dann hat Rank Math uns nach einem Update das Design der Seite zerschossen. Natürlich genau in der Zeit, wo wir auf Kreta waren. Wir können aber auch nicht die Finger vom Update-Button lassen, wenn wir unterwegs sind. Dadurch haben wir dann aber das Plugin WP Rollback kennengelernt. Damit lassen sich von allen Plugins alte Versionen wieder aktivieren. Das praktische Tool kannten wir bisher nicht. Inzwischen hat Rank Math eine weitere, verbesserte Version veröffentlicht, jetzt läuft es wieder sauber. Wir hoffen mal, dass das nicht öfters bei den Updates des Tools passieren wird.

Alte Beiträge

Aufmerksame Leser unseres Blogs werden es sicherlich gemerkt haben. Wir haben damit begonnen, ältere Beiträge zu überarbeiten und neu zu veröffentlichen.

Warum machen wir das?

Die Beiträge sind teilweise einige Jahre alt und somit ein wenig verstaubt. Entweder sind die Inhalte nicht mehr so ganz aktuell oder wir haben inzwischen neue Informationen um die Beiträge zu erweitern. Dazu sind die teilweise in einem Stil geschrieben, den wir heute so nicht mehr schreiben würden.

Weiter versuchen wir diese alten Beiträge auch ein bisschen mehr an die aktuellen Anforderungen der Suchmaschinen anzupassen. Das betrifft einige unsichtbare Dinge, wie Metadaten aber auch sichtbare Dinge wie eine saubere Gliederung der Texte und ein Inhaltsverzeichnis.

In dem Zuge haben wir nun auch alle Infoboxen zu den besuchten Zoos mit den aktuellen Daten wie Öffnungszeiten und Eintrittspreise aktualisiert.

Fotobearbeitungs Challenge

Aktuell läuft unsere 8. Fotobearbeitungs Challenge. Bis jetzt haben bereits 19 TeilnehmerInnen ihre Bilder bei uns eingesendet. Damit ist es jetzt schon eine Rekord-Challenge. Der alte Rekord von 13 TeilnehmerInnen ist übertroffen und die Challenge läuft noch eine Woche.

Für die Zusammenfassung haben wir ein neues Design entworfen, damit die vielen Bilder und die Informationen zu den Bearbeitungen gut rüberkommen. Wir hoffen, die wird Euch gefallen.

Die Zusammenfassung wird irgendwann um den 11. November herum erscheinen.

Sorgenkatze Rocky

Unsere Katze Rocky - Testaufnahme mit der Canon 5D Mark IV

Unser Kater Rocky macht uns in den letzten Monaten ein wenig Sorgen. Über unseren Namibia Urlaub hinweg hat er fast ein Kilo an Gewicht verloren. Auch in den Wochen danach hat er weiter abgenommen. Dabei macht er keinen kranken Eindruck. Er benimmt sich vollkommen normal, frisst allerdings wie ein Scheunendrescher. Irgendwie wird der nie satt, nimmt aber trotzdem ab.

Wir waren seitdem mehrfach mit ihm beim Tierarzt. Die Suche nach der Ursache war nicht so einfach. Ultraschall vom Bauch war unauffällig, alle Standard-Blutwerte waren in Ordnung. Der erste Verdacht ging ja in Richtung Diabetes oder Schilddrüse – aber die Werte waren top. Auch sein Blutdruck ist in Ordnung, was auch eine Ursache für so einen Gewichtsverlust sein kann.

Unsere tolle Tierärztin war aber hartnäckig. Es folgten weitere Blutuntersuchungen, mit speziellen Werten zur Verdauung. Und da sind wir wohl fündig geworden. Er hat einen Vitamin B12 Mangel. Das verhindert wohl einige Prozesse in der Verdauung, sodass Nährstoffe nicht aufgenommen werden. Das erklärt auch den ständigen Hunger des kleinen Kerls und die Gewichtsabnahme. Weiter erklärt das auch seine Knochenprobleme, die er schon länger hat. Auch das kann von diesem Vitamin-Mangel kommen.

Der arme Kerl bekommt nun einmal die Woche eine Spritze von uns, für die nächsten 6 Wochen. Danach werden die Abstände dann vergrößert und irgendwann auf Tabletten umgestellt. Dazu muss der Verdauungsapparat aber erstmal wieder normal funktionieren.

Wir hoffen, dass das jetzt die wirkliche Ursache ist und der Kerl endlich mal wieder etwas zunimmt.

Urlaub auf Kreta

Die letzte Woche des Oktobers haben wir auf Kreta verbracht. Nochmal ein wenig Sonne tanken und etwas wärmere Temperaturen genießen.

Auf der Insel war unsere Hauptbeschäftigung das Essen. In den kurzen Pausen zwischen den Mahlzeiten haben wir uns dann viele alte, teilweise antike Steine angesehen. Zumindest muss unsere Reise so bei Facebook rüber gekommen sein.

Ne, das war aber auch alles lecker dort. Und es gibt auf Kreta gefühlte drölftausend Restaurants, Tavernen und Kantinas, sodass man an jeder Ecke mit den griechischen Leckereien in Versuchung geführt wurde.

Eine Zusammenfassung der Kreta-Reise haben wir bereits veröffentlicht. Weitere Beiträge werden in den nächsten Tagen folgen.

Reiseplanungen

Mit unseren Reiseplanungen geht es nicht vorwärts. Das liegt an den schleppenden Urlaubsplanungen bei den Arbeitgebern. Es nervt, ist aber leider aktuell nicht zu ändern. Daher halten wir uns weiter bedeckt.

Ob wir über Ostern ein Wohnmobil mieten, wie eigentlich geplant, oder doch was ganz Anderes machen – das steht auch noch in den Sternen. Griechenland hat uns so gut gefallen (nein, nicht nur wegen dem Essen), das wir uns durchaus vorstellen könnten, unsere Planungen in diese Richtung zu ändern. Aber solange wir keine festen Termine haben, fehlt uns auch die Lust so richtig was zu planen.

Allerdings haben wir eine Kurzreise zwischen den Feiertagen festgemacht. Es geht für ein paar Tage in die Eifel – also mal nicht so weit weg.

Das war unser Oktober – über Kommentare freuen wir uns – wir immer!

Vielen Dank für Deinen Besuch!

Wir freuen uns riesig über Kommentare unter dem Beitrag oder über das hemmungslose Teilen auf den Social Medias.

Unsere Themenbereiche auf dem Blog:

Reisen • Fotografie • Tierfotografie
FlugzeugfotografieDampfenBloggen und Leben

Verpasse keinen neuen Beitrag mehr – abonniere jetzt unseren Newsletter.

Fotoschule

Fotografie Schule für Reisefotos

Newsletter des Reisen-Fotografie Blogs

Wir bieten Dir die Möglichkeit, per Mail über neue Beiträge auf dem Blog informiert zu werden. Dazu kannst Du einfach unseren Newsletter abonnieren. Du bekommst dann automatisch eine Mail, wenn wir einen neuen Beitrag veröffentlichen. Selbstverständlich kannst Du dieses Abo jederzeit wieder kündigen, ein Link dazu findest Du in jeder Mail des Newsletters.

Trage für ein Abo einfach Deinen Namen und Deine Mailadresse hier in das Formular ein und klicke auf „Abonnieren“. Du bekommst danach eine Mail an die eingetragene Adresse. In der Mail findest Du einen Link, mit dem Du die Anmeldung nochmals bestätigen musst.

Beachte dazu bitte auch unsere Datenschutzerklärung.

Anmeldung zum Newsletter