--Neue Lackierung „Discover America“ bei Air Berlin vorgestellt
  • AirBerlin mit Discover America Lackierung

Neue Lackierung „Discover America“ bei Air Berlin vorgestellt

Von |2017-03-25T08:56:40+00:0009.07.2014|Luftfahrt / Spotten|0 Kommentare

Zuletzt aktualisiert am 25. März 2017 um 8:56

Für heute hatten wir eine Einladung von AirBerlin bekommen. Am Düsseldorfer Flughafen wurde die neue Sonderlackierung „Discover America“ vorgestellt. Der moderne Airbus A320 fliegt seit einigen Tagen von Deutschland zu verschiedenen Zielen in Europa und soll Geschmack auf einen Urlaub in den USA machen.

Bei der offiziellen Einweihung des Fliegers am heutigen Tag waren auch die Spieler und Cheerleader  der Düsseldorf Panthers anwesend. Das Team hat, zusammen mit ihrem Trainerstab, die Patenschaft für den Flieger übernommen.

Auf dem Vorfeld des Flughafen Düsseldorf hatten wir dann die Gelegenheit uns die neue Lackierung aus nächster Nähe anzuschauen. Leider war das Wetter gar gruselig, aber ein paar Bilder sind trotzdem gemacht worden.

AirBerlin mit Discover America Lackierung

AirBerlin mit Discover America Lackierung

Im offiziellen Teil des Events wies Tade Peters (Vize President Marketing Communication AirBerlin) auf die USA-Ziele von AirBerlin und dem Partner American Airlines hin, welche besonders ab Düsseldorf zahlreich bedient werden. Die neue Lackierung des Fliegers soll Reisende für das vielfältige Reiseziel begeistern.

Stephen A. Hubler, US Generalkonsul in Düsseldorf, wies darauf hin, das man fremde Länder nur beurteilen könne, wenn man sie selber besucht habe (Anm. der Red: Sag ich ja immer). Er verwies auf die vielen Deutschen, welche bereits jetzt regelmäßig in den USA ihren Urlaub verbringen und warb mit den großartigen Natur- und Kulturschätzen des Landes für noch mehr Besucher.

Am Ende bedanke sich Alfredo Gonzales (Senior Vice President of Global Partnership, Development Brand USA) für die unkomplizierte Zusammenarbeit mit AirBerlin. Ziel der Zusammenarbeit sei es, eine stärkere Aufmerksamkeit auf das Reiseland USA zu lenken.

Reden bei der Präsentation

Alfredo Gonzalez, Tade Peters, Stephen A. Hubler

Die Corporation for Travel Promotion, heute Brand USA, wurde 2010 gegründet. Sie ist eine öffentlich-private Marketingorganisation und arbeitet in enger Partnerschaft mit der Tourismusbranche der USA, um die wirtschaftlichen und sozialen Vorteile von Reisen für Orte im ganzen Land zu maximieren. Mit DiscoverAmerica werden Reisende aus der ganzen Welt eingeladen, die unbegrenzten Möglichkeiten Amerikas zu entdecken.

An dieser Stelle noch einmal ein Dankeschön in Richtung AirBerlin für die Einladung zu diesem interessanten Event.

Gruppenbild mit Cheerleader

Gruppenbild mit Cheerleader

Vielen Dank für Deinen Besuch!

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann würden wir uns riesig über einen Kommentar freuen. Natürlich darfst Du den Beitrag auch hemmungslos in den Social Medias teilen.

Weitere Themebereiche auf unserem Blog:

Hier geht es zu den Startseiten unserer Themenbereiche:

Reisen – Fotografie – Tierfotografie – Flugzeugfotografie

Oder stöbere einfach über unseren kompletten Blog.

Kommentar schreiben

Kommentare, wo der Name ein Keyword ist oder eingegebenen Links zu einer kommerziellen Seiten, eine Nischenwebseite oder eine andere Werbung beinhaltet, werden nicht frei geschaltet. Spart Euch also die Zeit, es lohnt sich nicht. Links zu Blogs, privaten Webseiten usw. werden dagegen mit großer Freude freigeschaltet.

Mt dem Absenden des Kommentars erlaubst Du dem Reisen-Fotografie-Blog das Speichern der eingegebenen Daten. Die Nachricht wird zusammen mit dem eingegebenen Namen, der Mailadresse und der ggf. eingegebenen URL gespeichert. Dieser Datensatz wird zusätzlich mit einem Zeitstempel versehen. Die IP-Adresse wird nicht gespeichert. Mehr Informationen findest Du in unserer Datenschutzerlärung.