Bloggerszene

Ein Rückblick aus dem RSS-Reader

Rückblick

Wir möchten euch mal wieder ein paar Highlights aus unserem RSS-Reader präsentieren. Dabei handelt es sich um eine lockere Auflistung von tollen Blogbeiträgen aus den letzten Wochen. Natürlich ist das nur ein Auszug aus unseren liebsten Beiträgen.

Links aus dem Reader

Blogs gegen Hass (#BloGeHa)

Auf Youtube gibt es die Aktion “Youtuber gegen Hass”, kurz #YouGeHa. Sarah Maria hat auf ihren Blog reagiert und eine Blogparade gestartet, wo sie die Bloggerszene auffordert gegen Hass und Ausgrenzung – für mehr Toleranz, Offenheit und Verstehen zu bloggen.

Diese Aktion haben nun schon 11 Blogger mit ihren Beiträgen unterstützt, das dürfen gerne noch mehr werden, daher der Hinweis hier auf diese tolle Aktion.

Der Wohnhof der Familie Wang

Ulrike zeigt sehr eindrucksvolle Bilder aus China und einem „Wohnhof“ aus der Zeit der Kaiser. So haben also die reichen Leute damals gelebt Neben den tollen Bildern gibt es aber auch viele interessante Details zu dem Wohnhof, so wie man das auf dem Bambooblog von Ulrike gewohnt ist.

Kostenübersicht einer Rundreise – 3 Wochen Kanada

Tanja hat auf ihrem Blog Takly-on-Tour mal aufgelistet, was eigentlich 3 Wochen Kanada im Wohnmobil so kosten. Im direkten Vergleich zu unseren USA-Touren ist das eher noch ein wenig preiswerter. Das liegt schon alleine an den günstigeren Konditionen für die Wohnmobile. Das bestärkt uns in unseren Planungen für 2016, da soll es dann nach Kanada gehen.

Digitale ToDo-Listen

Anne von Neontrauma hat es mal wieder geschafft, das wir Geld ausgegeben haben. Und zwar für das Programm todoist, welches sie in ihrem Beitrag sehr ausführlich vorgestellt hat. Bis zu diesem Beitrag kannten wir das gar nicht, jetzt sind wir total begeistert und setzen das für unsere ToDo-Listen ein.

So übersteht man den Winter in Shanghai?

Wusstet Ihr, das es in Shanghai richtig kalt werden kann im Winter? Wir nicht, allerdings haben wir uns darüber auch nie Gedanken gemacht. Aber Shaoshi gibt auf ihrem Blog gute Hinweise, wie man es im kalten Shanghai aushalten kann. Dies natürlich, wie immer bei ihr, mit einer gesunden Portion Humor.

Sprachlos vor dem Atomic Bomb Dome Hiroshima

Thomas vom Reiseblog Pixelschmitt beschreibt sehr eindrücklich seinen Besuch am Atomic Bomb Dome in Hiroshima. Er schreibt über seine Eindrücke und Gefühle vor Ort und unterstreicht diese mit tollen Bildern.

Das war unser kleiner Streifzug durch die Favoriten in unserem RSS-Reader. Wie gesagt, es ist nur ein kleiner Auszug, daher sorry an all die nicht genannten BloggerInnen, die nicht weniger tolle Beiträge geschrieben haben.

Der Beitrag gefällt Dir? Dann teile ihn doch...

Über den Autor

Thomas Jansen

Thomas, 68er Jahrgang, aus dem schönen Mülheim an der Ruhr im Ruhrpott. Zusammen mit der besten Ehefrau der Welt auf Reisen. Und sonst?
Arbeiten // Fotografieren // Bloggen // Spotten // Slotten // Lesen

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare

%d Bloggern gefällt das: