Zuletzt aktualisiert am

Am dritten Tag im Etosha National Park haben wir die Wasserlöcher zwischen dem Halali- und dem Namutoni-Camp erkundet. Auch dafür habe wir uns wieder den ganzen Tag Zeit gelassen und eine Menge toller Tiere vor die Linse bekommen.

Fotos vom dritten Tag unseres Etosha Besuches

Am frühen Morgen haben wir das Halali-Camp Richtung Norden verlassen, um als Erstes zum Nuamses Wasserloch zu fahren (das ist in der Karte unten wirklich falsch geschrieben). Auf dem Rückweg von diesem Wasserloch haben wir dann auch wieder die ersten Elefanten gesehen. Danach ging zu einem Abstecher zum Etosha Pan Viewpoint, wo es keine Tiere zu sehen gibt, nur sehr viel Sand.

Von der Etosha Pfanne aus haben wir dann die Wasserlöcher, langsam in Richtung Osten abgefahren. Einige waren wieder ausgetrocknet, andere noch mit natürlichem oder künstlich heran geschafftem Wasser gefüllt. 

Am Abend zuvor hatten wir darüber gesprochen, dass wir bisher recht wenige Giraffen gesehen hatten. Nun, das sollte sich ab diesem Tag dramatisch verändern. Irgendwann haben wir nicht mehr für jede Giraffe angehalten, es waren dann einfach zu viel – herrlich!

Im Namutoni Camp haben wir dann am Abend das schönste Zimmer der drei Park-Camps bezogen. Das hat uns wirklich gut gefallen, besonders das Bad mit einer tollen Badewanne und Außendusche. Am abendlich beleuchteten Wasserloch des Camps hatten wir dann leider kein Glück. Dort haben wir „nur“ einen wunderbaren Sonnenuntergang genossen, dabei ein paar Vögel fotografiert. Aber weitere Tiere haben sich bis Mitternacht nicht sehen lassen. 

Karte Tag 3

Jetzt wünschen wir Euch viel Spaß mit den Tierfotos vom dritten Tag unseres Etosha Besuchs.

Nuamses Wasserloch

Rotschulter-Glanzstar

Rotschulter-Glanzstar

Achtung - kreuzendes Nashorn von rechts

Achtung – kreuzendes Nashorn von rechts

Der erste Elefant des Tages

Der erste Elefant des Tages

Natürlich mit Nachwuchs

Natürlich mit Nachwuchs

Kudu

Kudu

Kudu

Kudu

Goas Wasserloch

Faules Zebra

Faules Zebra

Immer alle Richtungen im Blick

Immer alle Richtungen im Blick

Kudu Weibchen

Kudu Weibchen

Kuhantilope

Kuhantilope

Springböcke - ohne geht es nicht

Springböcke – ohne geht es nicht

Impala und Nilgänse

Impala und Nilgänse

Impala Herde

Impala Herde

Die durstige Zebra-Parade

Die durstige Zebra-Parade

Zebras am Wasser

Zebras am Wasser

Zebra Familie

Zebra Familie

 

Bereich Wasserlöcher Springbokfontein und Batia

Weißbürzel-Singhabicht

Weißbürzel-Singhabicht

Die erste von sehr vielen Giraffen an dem Tag

Die erste von sehr vielen Giraffen an dem Tag

Rund um das Wasserloch Okerfontein

Streifengnus

Streifengnus

Giraffe

Giraffe

Giraffe

Giraffe

Giraffe - Huhu?

Giraffe – Huhu?

Dem geht es prima - keine Bange - er wälzt sich nur im Staub

Dem geht es prima – keine Bange – er wälzt sich nur im Staub

Frisch eingestauber Elefant

Frisch eingestaubter Elefant

Unser WOW-Elefanten-Bild der Reise

Unser WOW-Elefanten-Bild der Reise

Zwei Elefanten im Wasserbad

Zwei Elefanten im Wasserbad

Giraffe - helles Muster

Giraffe – helles Muster

Giraffe - dunkles Muster

Giraffe – dunkles Muster

Giraffe

Giraffe

Auf Wanderschaft

Auf Wanderschaft

Streifengnus

Streifengnus

Mahlzeit

Mahlzeit

Wasserloch Kalkheuwel

Zebras crossing

Zebras crossing

Rotschopftrappe

Rotschopftrappe

Elefanten im Wald

Elefanten im Wald

Elefanten im Wald

Elefanten im Wald

Ab über die Ebene - nicht trödeln

Ab über die Ebene – nicht trödeln

Klappte, bis auf diesen halbstarken Nachzügler

Klappte, bis auf diesen halbstarken Nachzügler

Zebra

Zebra

Spingender Kudu - da hat Melanie genau im richtigen Moment abgedrückt

Spingender Kudu – da hat Melanie genau im richtigen Moment abgedrückt

Kudu wieder entspannter

Kudu wieder entspannter

Namutoni Camp

Graulärmvogel

Graulärmvogel

Zwergmanguste - die lebten bei uns im Camp

Zwergmanguste – die lebten bei uns im Camp

Sonnenuntergang am Namutoni Wasserloch

Sonnenuntergang am Namutoni Wasserloch

Vogel beim Start im Sonnenuntergang - keine Ahnung was das für einer ist

Vogel beim Start im Sonnenuntergang – keine Ahnung was das für einer ist

Das waren die Bilder von unserem dritten Tag im Etosha. Das Highlight waren an diesem Tag sicherlich die vielen Giraffen, von denen wir auch in den folgenden Tagen noch viele vor die Linse bekommen sollten.

Über Kommentare, Anregungen oder Fragen freuen wir uns, wie immer.

Vielen Dank für Deinen Besuch!

Wir freuen uns riesig über Kommentare unter dem Beitrag oder über das hemmungslose Teilen auf den Social Medias.

Unsere Themenbereiche auf dem Blog:

Reisen • Fotografie • Tierfotografie
FlugzeugfotografieDampfenBloggen und Leben

Verpasse keinen neuen Beitrag mehr – abonniere jetzt unseren Newsletter.

Fotoschule

Fotografie Schule für Reisefotos

Newsletter des Reisen-Fotografie Blogs

Wir bieten Dir die Möglichkeit, per Mail über neue Beiträge auf dem Blog informiert zu werden. Dazu kannst Du einfach unseren Newsletter abonnieren. Du bekommst dann automatisch eine Mail, wenn wir einen neuen Beitrag veröffentlichen. Selbstverständlich kannst Du dieses Abo jederzeit wieder kündigen, ein Link dazu findest Du in jeder Mail des Newsletters.

Trage für ein Abo einfach Deinen Namen und Deine Mailadresse hier in das Formular ein und klicke auf „Abonnieren“. Du bekommst danach eine Mail an die eingetragene Adresse. In der Mail findest Du einen Link, mit dem Du die Anmeldung nochmals bestätigen musst.

Beachte dazu bitte auch unsere Datenschutzerklärung.

Anmeldung zum Newsletter