Flugzeugbilder: Ein Dienstag in Amsterdam

Published On: 06. März 2014Kategorien: Luftfahrt / Spotten3 Kommentare

Am Dienstag war ich zum zweiten mal in diesem Jahr in Amsterdam. Der Wind kam aus südlicher Richtung, als bin ich erstmal zur Kaagbaan gefahren. Dort wollte ich dann Abflüge fotografieren. Tja, war wohl nichts. Die meisten Abflüge gingen über die Aalsmeerbaan raus. Und dort kenne ich keine Stelle, an der man am Vormittag die Ablüge vernünftig fotografieren kann.

Also bin ich dann rüber zur Polderbaan gefahren. Auf einem kleinen Feld im Anflug habe ich es mir dann bequem gemacht.

Los geht es also mit den Bildern:

El Al B737-800

El Al B737-800

Air Arabia A320

Air Arabia A320

CargoLux B747-400

CargoLux B747-400

Estonian EMB170

Estonian EMB170

Saudia Cargo B747-400

Saudia Cargo B747-400

Da habe ich mich sehr drüber gefreut:

Etihad Regional (Darwin) Saab 2000

Etihad Regional (Darwin) Saab 2000

Die Position im Anflug war nicht schlecht, aber die Bilder sind halt „langweilig“. Flugzeug vor Himmel, sonst nichts. Ich mag ja eher Bilder, wo man auch ein wenig Hintergrund hat. Also ging es zum Taxiway Q, wo ich vorher noch nie war. Hier kann man dann wesentlich schönere Aufnahmen machen:

TMA Cargo A300-600

TMA Cargo A300-600

Sky Works Do328

Sky Works Do328

HOP! EMB145

HOP! EMB145

Cyprus A320

Cyprus A320

KLM B737-700

KLM B737-700

Danach ging es, nach einem kleinen Mittagsmahl, rüber zur Polderbaan. Leider war das Wetter nun, ähm, bescheiden geworden.

Yangtze B747-400

Yangtze B747-400

Emirates A380

Emirates A380

Air Bridge Cargo B747-800

Air Bridge Cargo B747-800

Kurz danach bin ich dann nach Hause gefahren. Das Wetter wurde immer ungemütlicher und so machte es dann keinen Spaß mehr.

Vielen Dank für Deinen Besuch

Wir freuen uns riesig über Kommentare unter dem Beitrag oder über das hemmungslose Teilen auf den Social Medias.

Unsere Themenbereiche auf dem Blog:

Reisen • FotografieGenussradeln • TierfotografieFlugzeugfotografieBloggen und Leben

Verpasse keinen neuen Beitrag mehr – abonniere jetzt unseren Newsletter.

Ähnliche Beiträge

Kommentare zu diesem Beitrag

Links zu kommerziellen Seiten werden gelöscht bzw. die Kommentare nicht freigeschaltet. Beachtet bitte die Netiquette. Kommentare mit beleidigendem Inhalt werden gelöscht.

Zum abonnieren der Kommentare bitte die kleine Glocke neben dem Senden-Button aktivieren. Ich erlaube die Nutzung meiner Mailadresse um mich über folgende Kommentare zu informieren. Das Abonnement kann jederzeit widerrufen werden.

3 Kommentare
älteste
neueste
Kommentare ansehen