Zuletzt aktualisiert am

Der Freitag Nachmittag bietet sich für uns immer an für einen Besuch im Duisburger Zoo. Heute waren wir sogar besonders spät dran, kurz vor Einlass-Schluss huschten wir noch in den Zoo. Ziel war es, die kleinen Brillenbären im großen Gehege zu fotografieren. Leider haben sie sich dort auch im hinteren Teil aufgehalten. Dort sind die Kleinen nur durch Glas zu fotografieren. Naja, besser wie gar nicht, oder? Denn die beiden sind einfach zu knuffig. Und für Herzklopfen sorgen die auch, wenn die auf dem hohen Baumstämmen rum turnen und dort zusammen spielen.

Infos zur eingesetzten Fotoausrüstung

Eingesetztes Foto-Equipment bei dem Besuch in Duisburg

  • Kamera: Sony Alpha 6300
  • Objektiv: Canon 100-400 L IS USM II

Fotos aus dem Duisburger Zoo

2018-07-20-zoo-duisburg-1

2018-07-20-zoo-duisburg-2

2018-07-20-zoo-duisburg-3

2018-07-20-zoo-duisburg-4

2018-07-20-zoo-duisburg-5

2018-07-20-zoo-duisburg-6

2018-07-20-zoo-duisburg-7

2018-07-20-zoo-duisburg-8

2018-07-20-zoo-duisburg-9

2018-07-20-zoo-duisburg-10

2018-07-20-zoo-duisburg-11

2018-07-20-zoo-duisburg-12

2018-07-20-zoo-duisburg-13

So, und seit heute glauben wir es, es gibt Wombats im Duisburger Zoo. Wirklich zum ersten Mal haben wir ihn gesehen, den kleinen Nachwuchs. In einer dunklen Ecke im Haus war er am schlafen.

2018-07-20-zoo-duisburg-14

2018-07-20-zoo-duisburg-15

2018-07-20-zoo-duisburg-16

2018-07-20-zoo-duisburg-17

2018-07-20-zoo-duisburg-18

2018-07-20-zoo-duisburg-20

Mit dem schönen Nebelparder-Foto möchten wir schon wieder zum Ende kommen. Wir hoffen die Fotos von unserem kleinen Ausflug nach Duisburg haben Euch ein wenig gefallen.

Informationen zum Zoo Duisburg

Anreise mit dem Auto

Der Zoo Duisburg liegt im Norden, an der Stadtgrenze zu Mülheim an der Ruhr. Die A40 führt unmittelbar am Zoo vorbei und die A3 teilt den Zoo in zwei Bereiche.

  • Zoo Duisburg – Mülheimer Str. 273 – 47058 Duisburg

Parkplätze stehen kostenpflichtig zur Verfügung. Ein Parkplatz liegt direkt auf der Mülheimer Str. Der zweite Parkplatz liegt am Eingang am Tigergehege.

Anreise mit dem ÖPNV

Die Anreise ist bequem mit der Linie 901 möglich, die zwischen den Bahnhöfen Mülheim und Duisburg fährt. Direkt am Zoo gibt es eine Haltestelle.

  • Im Sommer täglich von 9 bis 17:30 Uhr geöffnet (Mai-Oktober)
  • Im Winter täglich von 9 bis 16:00 Uhr geöffnet (November-April)

Angegeben ist der jeweilige Kassenschluss. Besucher können bis zum Einbruch der Dunkelheit im Zoo bleiben.

Folgende Eintrittspreise sind bei einem Besuch zu zahlen.

  • Erwachsene und Kinder: 16,90 EUR
  • Kinder 3-17 Jahre: 9,90 EUR
  • Kinder (0-2 Jahre): freier Eintritt

Im Eintrittspreis ist der Besuch des Delfinariums inklusive.

Hunde und andere Haustiere dürfen nicht mit in den Zoo Duisburg.

  • Mehrere Imbiss-Buden
  • großer Abenteuerspielplätze
  • Streichelzoo
  • Delfinarium mit Show
  • Fütterungen zu ausgeschriebenen Zeiten
  • Führungen

Webseite des Zoo Duisburg mit vielen weiteren aktuellen Informationen:

Weitere Berichte über den Zoo Duisburg

  • Zoo Duisburg mit der Canon 70D
  • Zoo Duisburg 09-0218
  • Zoo Duisburg August 2018
  • zoo-duisburg-18-brillenbaeren
  • Zoo Duisburg im März 2018

Vielen Dank für Deinen Besuch!

Wir freuen uns riesig über Kommentare unter dem Beitrag oder über das hemmungslose Teilen auf den Social Medias.

Unsere Themenbereiche auf dem Blog:

Reisen • Fotografie • Tierfotografie
FlugzeugfotografieDampfenBloggen und Leben

Verpasse keinen neuen Beitrag mehr – abonniere jetzt unseren Newsletter.

Fotoschule

Fotografie Schule für Reisefotos

Newsletter des Reisen-Fotografie Blogs

Wir bieten Dir die Möglichkeit, per Mail über neue Beiträge auf dem Blog informiert zu werden. Dazu kannst Du einfach unseren Newsletter abonnieren. Du bekommst dann automatisch eine Mail, wenn wir einen neuen Beitrag veröffentlichen. Selbstverständlich kannst Du dieses Abo jederzeit wieder kündigen, ein Link dazu findest Du in jeder Mail des Newsletters.

Trage für ein Abo einfach Deinen Namen und Deine Mailadresse hier in das Formular ein und klicke auf „Abonnieren“. Du bekommst danach eine Mail an die eingetragene Adresse. In der Mail findest Du einen Link, mit dem Du die Anmeldung nochmals bestätigen musst.

Beachte dazu bitte auch unsere Datenschutzerklärung.

Anmeldung zum Newsletter