Zuletzt aktualisiert am 16. November 2018 um 15:18

Auch dem Naturzoo Rheine haben wir im Juni noch einen sommerlichen Besuch abgestattet. Und auch hier sind wir noch die Fotos von diesem Tag in dem tollen, kleinen Zoo schuldig. Diese möchten wir Euch nun endlich auch zeigen.

An diesem Tag hatten wir auch die Gelegenheit, das Canon 100-400 USM L II zu testen. Danke nochmal an Jens für das Vertrauen uns die Linse an dem Tag testen zu lassen. Sowas ist ja nicht selbstverständlich. Am Ende des Tages und nach der Sichtung der Fotos war aber klar, diese Linse müssen wir haben. Als tragbare Alternative zum Sigma 150-600, mit der man ohne Stativ arbeiten kann und trotzdem einen sehr ansprechenden Brennweitenbereich abdeckt. Und auf der Sony Alpha 6300 montiert, kommt man auch mit der Canon-Linse auf 150-600 mm Brennweite.

Infos zur eingesetzten Fotoausrüstung

Die Fotos an diesem Tag sind mit der folgenden Ausrüstung fotografiert worden:

  • Kamera: Sony Alpha 7 II
  • Objektiv: Canon 100-400 L USM Version 2 

Fotos aus dem Naturzoo Rheine

2018-06-30-rheine-1

2018-06-30-rheine-2

2018-06-30-rheine-3

2018-06-30-rheine-4

2018-06-30-rheine-5

2018-06-30-rheine-6

2018-06-30-rheine-7

2018-06-30-rheine-8

2018-06-30-rheine-9

2018-06-30-rheine-10

2018-06-30-rheine-11

2018-06-30-rheine-12

2018-06-30-rheine-13

2018-06-30-rheine-14

2018-06-30-rheine-15

2018-06-30-rheine-16

2018-06-30-rheine-17

2018-06-30-rheine-18

2018-06-30-rheine-19

Wir hoffen, die Fotos haben Euch ein wenig gefallen und freuen uns auf Eure Kommentare.

Vielen Dank für Deinen Besuch!

Wir freuen uns riesig über Kommentare unter dem Beitrag oder über das hemmungslose Teilen auf den Social Medias.

Unsere Themenbereiche auf dem Blog:

Reisen • Fotografie • Tierfotografie
FlugzeugfotografieDampfenBloggen und Leben

Fotografie Schule

Fotografie Schule für Reisefotos

Wer schreibt hier?

Wir sind es, Melanie und Thomas. Zwei Reisesüchtige in den besten Jahren, wie man das neuerdings so sagt, also das mit den Jahren. Wenn wir mal nicht reisen, verdienen wir unser Geld zum Reisen und fotografieren uns an den Wochenenden durch die nähere Umgebung. Dabei lieben wir Zoos oder andere Sehenswürdigkeiten rund um unseren schönen, geliebten Ruhrpott.

Melanie und Thomas auf Reisen