Blog internes und sonstiges

Fotografie-Blog-Bühne 2015

Fotografie Blog Bühne

Letztes Jahr haben 100 Blogger ihren Fotoblog auf der Fotografie-Blog-Bühne von Michael Omori Kirchner auf seinem Blog FOTOGRAFR vorgestellt. Diese Aktion haben wir damals demütig verfolgt, da unser Blog noch in den Kinderschuhen steckte und wir uns nicht berufen fühlten, in die Welt dieser ganzen tollen Blogs einzudringen.

Nun, ein Jahr später hätten wir die Aktion beinahe verpasst. Dank der Vorstellung vom Reisezoom Blog in unserem RSS-Reader sind wir aber wieder an die Aktion erinnert worden.

Nun nehmen wir mal all unseren Mut zusammen und stellen unseren Blog auch mal auf diese illustre Bühne. Ob wir dahin gehören, das mögen andere beurteilen.

Um an der Aktion teilnehmen zu dürfen, soll man auf dem eigenen Blog ein paar Fragen beantworten, was wir mit diesem Beitrag gerne machen möchten.

Fragen zur Fotografie-Blog-Bühne 2015

Wir bloggen, weil…

… wir Spaß am Bloggen haben. Das war nun die Kurzversion.

Angefangen hat alles damit, das wir gerne von unseren Reisen berichtet haben. Diese kamen vermeintlich gut bei den Lesern an, so das im Laufe der Zeit die Berichte auf einer Seite im Netz gesammelt wurden. Nach und nach kamen weitere Themen dazu, regelmäßige Berichte über dies und das. Besonders das Thema Fotografie nahm einen immer größeren Platz ein.

Und irgendwann im vorletzten Jahr mutierte das ganze zu einem richtigen Blog, umgestellt auf WordPress und mit regelmäßigen Inhalten. Dieser Blog ist also keine Spontangeburt gewesen, eher eine langsame Entwicklung über mehrere Evolutionsstufen.

Und warum das alles? Wie schon geschrieben, aus Spaß an der Freude. Es macht uns Spaß von unseren Reisen zu berichten, Artikel zu schreiben, Anleitungen für bessere Fotos auf Reisen zu geben, Tipps zur Technik, zur Bildbearbeitung, zur Präsentation der Fotos – halt zu allem was so dazu gehört. Und wir lieben die Kommunikation mit unseren Lesern, auch mit den durchaus vorhandenen Stimmen die wir ab und zu bekommen, denn…

[Tweet „Gute Kritik ist ein kleines Stückchen Weg zur eigenen Perfektion!“]

Unser bisher wichtigster Blog-Artikel war…

… puh, ähm, einige. Aber einer davon, aus dem Bereich Fotografie liegt uns dabei ganz besonders am Herzen:

  • Urlaubsbilder präsentieren – aber Bitte spannend!

Warum dieser Artikel? Nun, wir schauen nicht nur unsere eigenen Bilder gerne immer wieder an sondern auch die Urlaubsbildern von Freunden, Bekannten und Kollegen. Dabei sind wir dann oft erschrocken, wie lieblos diese gezeigt werden und wie wenig da aussortiert wird. Richtig tolle Aufnahmen gehen da in der Masse von üblen Bildern, die sich auch noch unzählig wiederholen, oft unter. Und das ist einfach schade.

Drei andere Fotografie-Blogs, die uns inspirieren, sind…

Hm, wem treten wir nun auf die Füße, weil wir den Blog nicht nennen. Wir sagen vorsorglich schon mal ‚tschuldigung – es dürfen nur drei genannt werden – verdienst hätten es viele mehr!

  • kwerfeldein.de
    Ein Fotomagazin wo wir uns in den Artikeln und Bildern immer wieder verlieren können.
  • toffipics.de
    Wir mögen die schönen Bilder dort, die kleinen Anleitungen – einfach authentisch.
  • kommediativ.de
    Ein noch recht junger Blog, mit wahnsinnig schönen Bildern.

Drei Blogs außerhalb der Fotografie, die wir ebenfalls gerne lesen, sind…

*gnarf* Die Frage ist noch gemeiner, da noch mehr fantastische Blogs nicht genannt werden dürfen/können/sollen.

  • neontrauma.de
    Bei Anne von Neontrauma gibt es auch das Thema Fotografie aber ebenso viele Tipps rund um das Bloggen oder verschiedene DIY Projekte.
  • moosearoundtheworld.de
    Der Reiseblog von Anke und Thorsten, mit tollen Tipps, wunderbaren Bilder und schönen Geschichten rund um das Reisen.
  • labellevue.de
    Sahras Blog La Belle Vue, eine wunderbare Seite mit tollen Reiseberichten, verfeinert mit sehr schönen Fotos.

Sorry Hans, Lexa, Petra, Eric-Oliver, Tanja, Shaoshi und all ihr anderen, die wir gerne und oft lesen und die ihr hier nicht genannt werden durftet.

Unsere Lieblings-Kamera ist…

Na, immer die, welche wir gerade hier im Besitz haben. Bis in diesem Jahr waren das die Nikon D300 und die D90 – aber seit dem Spätsommer sind die beide Vergangenheit und wir haben den Umstieg auf die Sony Alpha 6000 Systemkamera gewagt. Gewagt und keine Sekunde bereut. Auslöser für diesen Wechsel war der Wunsch nach einer leichteren Ausrüstung für unsere Reisen, weil wir da auch gerne mal den ein oder anderen Meter laufen und da ist jedes Gramm weniger im Rucksack Gold wert.

Auch nach der ersten Reise mit der neuen Ausrüstung können wir sagen – alles richtig gemacht.

Unser Lieblings-Objektiv ist…

… das Sony 18-105 für die Alpha 6000. Gerade auf Reisen ein tolles Zoom, welches die Anforderungen an ein Reiseobjektiv bestens erfüllt.

Dieses fotografische Projekt möchten wir im Jahr 2015 umsetzen…

Ganz oben in der Liste steht natürlich der Wunsch, den Yellowstone National Park, seine Tiere, die Geysire, Felder und Wälder in seiner ganzen Pracht in Bildern festzuhalten. Um dieses Ziel zu erreichen, nehmen wir uns dieses mal alle Zeit der Welt. Wir werden ganze 14 Tage in dem Park und in den Wäldern rund um Yellowstone zu finden sein mit unserem Wohnmobil. Keine massenweise Kilometer von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten – einfach dieses Stückchen Welt erleben, genießen und fotografieren.

 

Kennt Ihr diese Aktion von Michael? Habt Ihr selber mit gemacht, dann verlinkt gerne euren Beitrag. Oder ist die euch unbekannt? Was haltet ihr von der Aktion? Kommentare sind wie immer gerne gesehen.

Der Beitrag gefällt Dir? Dann teile ihn doch...

Danke für die Bewertung. Und jetzt noch fleissig teilen, da wäre wir sehr dankbar! .
Bitte bewerte diesen Beitrag - das hilft uns bei weiteren Planungen. (Bitte doppelt klicken zur Stimmabgabe)
  • Interessant
  • Hilfreich
  • Amüsant
  • Geht so

Über den Autor

Thomas Jansen

Thomas, 68er Jahrgang, aus dem schönen Mülheim an der Ruhr im Ruhrpott. Zusammen mit der besten Ehefrau der Welt auf Reisen. Und sonst?
Arbeiten // Fotografieren // Bloggen // Spotten // Slotten // Lesen

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare

  • Hallo Thomas,
    na du traust dir was, uns einfach mal nicht so zu erwähnen 😉 *gg*
    Ein interessantes Projekt und ich hoffe ihr schafft eure selbst vorgegebenen Ziele, damit wir sie auch bewundern können.
    Liebe Grüße Tanja

  • Hallo Thomas,
    da sind selbst die leisesten Zweifel nicht angebracht 😉
    Ihr gehört mit eurem Blog aber sowas von auf die illustre Bühne.
    HG Hans

  • Hey find ich ja cool, dass ich 1. in eurem RSS-Reader auftauche und dass ich dafür gesorgt habe, dass ihr noch in die Liste von fotografr kommt 🙂
    Sehr gut und weiter so,
    Marc

  • Guten Abend Thomas,

    da fühle ich mich aber gebauchpinselt 🙂 Vielen Dank!

    Euer Blog gehört ganz sicher auf diese Bühne. Deine Fotos sind großartig! Ich bin schon sehr gespannt auf die Tierfotos aus dem Yellowstone Nationalpark. Da gibt es ja Chipmunks und die sind fast so toll wie Erdmännchen 🙂

    Liebe Grüße
    Sarah

  • Hallo Melanie und Thomas, ein Logbuch ist ein auf einer Website geführtes und damit meist öffentlich einsehbares Tagebuch oder Journal. So steht es in Wikipedia. Du hast es zusätzlich mit vielen tollen Bildern versehen. Du solltest wissen, dass ich dich über Paleica gefunden habe. Ich würde mich sehr freuen, wenn du auch mal auf meinem Blog vorbei surfst und einen Kommentar abgibst. Zum Beispiel gibt es ein Announcement hinsichtlich eines neuen Fotoprojekts von https://paleica.wordpress.com und mir. Am kommenden Montag startet es. Vielleicht hast du ja Zeit und Lust, mit zu machen?! Bei den hier gezeigten guten Bildern von dir wärst du eine Bereicherung für das Projekt. Näheres unter:
    Ich freue mich schon heute, wieder von dir zu lesen.
    Immer gut Licht und ganz viel Ideen für weitere schöne Bilder! Beste Grüße, Andreas
    http://dschungelpinguin.com

  • Lieber Thomas,

    vielen Dank für die Erwähnung unseres Blogs und das Vorstellen der Fotografie Blog Bühne. 🙂 Die Aktion kannte ich nicht und wie ich an den Beiträgen aus dem letzten Jahr sehe gibt es dort ja wirklich jede Menge erstklassige Inspiration 🙂 Da braucht ihr euch auf keinen Fall vor verstecken, macht weiter so 🙂

    Verschneite Montagsgrüße
    Anke

  • […] Den Anfang macht die “Fotografie-Blog-Bühne” vom Blog Fotografr. Dort werden “70 sehenswerte Fotografie-Blogs” vorgestellt. Ich habe es bis jetzt noch nicht geschafft, mich durch alle durchzuklicken, aber es sind sehr viele gute Blogs dort vertreten, z.B. auch Marc und der “Reisen-Foto-Thomas” […]