Zuletzt aktualisiert am

Bei unserem letzten Besuch auf Malta, es war im Jahr 2010, hatten wir ein sehr schönes Hotel an der Nordküste gebucht. Neben einem tollen Zimmer, einem fantastischen Restaurant und der wunderbaren Lage direkt am Meer bot das Hotel noch ein Highlight. Zahlreiche Hotelkatzen, welche dort lebten und sich richtig wohl fühlten. Zu allem übel waren die auch noch richtig verschmust, so das man immer einen Fellknäuel zum kuscheln fand, wenn man am Abend im Hotel war.

Katzen auf Malta - in Schalen

Katzen auf Malta – in Schalen

Schönheit am Meer

Schönheit am Meer

Putzen...

Putzen…

Das Hotel war übrigens das Ramla Bay Resort, welches in der Nähe des Fähranleger der Gozo-Fähre zu finden ist.

Ramla Bay Resort

Ramla Bay Resort

Die Kater und Katzen waren auf jeden Fall die Fotostars in dem Hotel. Mal ganz offen…

Fotostars

Fotostars

… mal „heimlich“ fotografiert.

Gaaanz unauffällig...

Gaaanz unauffällig…

Aber immer hübsch frisiert und in Pose.

Ich bin eine ganze Hübsche

Ich bin eine ganze Hübsche

Unter Palmen

Unter Palmen

Habt ihr auch Bilder und Geschichten von euren Urlaubskatzen?

Vielen Dank für Deinen Besuch!

Wir freuen uns riesig über Kommentare unter dem Beitrag oder über das hemmungslose Teilen auf den Social Medias.

Unsere Themenbereiche auf dem Blog:

Reisen • Fotografie • Tierfotografie
FlugzeugfotografieDampfenBloggen und Leben

Verpasse keinen neuen Beitrag mehr – abonniere jetzt unseren Newsletter.

Fotoschule

Fotografie Schule für Reisefotos

Newsletter des Reisen-Fotografie Blogs

Wir bieten Dir die Möglichkeit, per Mail über neue Beiträge auf dem Blog informiert zu werden. Dazu kannst Du einfach unseren Newsletter abonnieren. Du bekommst dann automatisch eine Mail, wenn wir einen neuen Beitrag veröffentlichen. Selbstverständlich kannst Du dieses Abo jederzeit wieder kündigen, ein Link dazu findest Du in jeder Mail des Newsletters.

Trage für ein Abo einfach Deinen Namen und Deine Mailadresse hier in das Formular ein und klicke auf „Abonnieren“. Du bekommst danach eine Mail an die eingetragene Adresse. In der Mail findest Du einen Link, mit dem Du die Anmeldung nochmals bestätigen musst.

Beachte dazu bitte auch unsere Datenschutzerklärung.

Anmeldung zum Newsletter