Naturzoo Rheine – Fotobericht – Juli 2021

Veröffentlicht: 26. Juli 2021

1174 Worte- 4.7 Minuten Lesezeit- 0 Kommentare-
Naturzoo Rheine Tierfotos 07-2021

Autor: Thomas Jansen

Veröffentlicht: 26. Juli 2021

Aktualisiert: 26. Juli 2021

0 Kommentare

1174 Worte- 4.7 Minuten Lesezeit- 0 Kommentare-

Am Wochenende waren wir im Naturzoo Rheine, nach fast einem Jahr wieder. Und es war mal wieder richtig schön. Wir haben auch ein paar Fotos mitgebracht, auch mal vernünftige von fliegenden Störchen. Und Dummdödel waren unterwegs, die haben wir auch getroffen.

Besuch im Naturzoo Rheine

Wir mögen ja aktuell immer noch keine Menschenmassen um uns herum. Um diesen am Wochenende auszuweichen, sind wir immer schon sehr früh an der Zookasse. Am besten direkt nach der Öffnung, dann ist ein Großteil der Tagesbesucher noch mit ausschlafen, einkaufen oder frühstücken beschäftigt.

Der Plan ging auch bei unserem Besuch in Rheine auf. Der Parkplatz war leer, an der Kasse keine Schlange, nur wenige Menschen im Zoo, herrlich. Das werden wir übrigens auch nach Corona beibehalten. Als wir zum Mittag den Zoo verlassen haben, sah das schon ganz anders aus und wir waren froh alles gesehen zu haben.

Wir alle kennen ja aktuell die Mitmenschen, die bei völliger Ahnungslosigkeit sehr viel Meinung haben. Ein solches Exemplar haben wir auch im Zoo getroffen. „Guck mal der Typ da, mit dem langen Objektiv. Das ist für einen Zoo viel zu überdimensioniert.“ – sprach er. Ok, wenn ich nur Gehegefotos machen will, wo man mit viel Glück und suchen ein Tier findet, dann ist die Aussage richtig. Wir wollen aber Tierfotos machen, also Tiere auf dem Bild haben, nur Tier, kein kilometerweites Drumherum.

Von den unten gezeigten 42 Fotos sind nur 18 mit einer Brennweite kleiner 400 gemacht worden. Der Rest ist deutlich über 400 bis 560mm Brennweite, denn wir hatten noch den 1,4-fach-Konverter drauf.

Worauf wir hinaus wollen, lasst Euch durch solche Sachverständigen nicht verunsichern. Und wenn ihr da mit 1000mm-Brennweite steht, es ist Euer Ding und geht diese Dummdödel einen feuchten Kericht an.

Achso, der Herr Fotografie-Sachverständige machte Fotos mit dem Smartphone. Vermutlich ist er sonst nebenbei Virologe.

So, nun aber zu den schönen Dingen, den Fotos vom Tag in Rheine.

Tierfotos aus dem Naturzoo Rheine

Informationen zum Naturzoo Rheine

Anreise

Anreise mit dem Auto

Der Naturzoo Rheine liegt am nördlichen Stadtrand von Rheine. Die Adresse lautet:

  • NaturZoo Rheine – Salinenstraße 150 – 48432 Rheine

Parkplätze stehen in ausreichender Zahl am Eingang des Naturzoos zur Verfügung und können kostenlos genutzt werden.

Anreise mit dem Bus

Eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmittel ist mit der Busline C12 aus dem Zentrum von Rheine möglich.

Öffnungszeiten

  • Der Zoo ist ganzjährig geöffnet
  • Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr 
  • Samstag von 8:30 bis 18:00 Uhr 
  • Sonntage und Feiertage von 8:30 bis 19:00 Uhr 
  • Im Winter ist der Naturzoo bis 17 Uhr bzw. bis zum Einbruch der Dämmerung geöffnet.

Eintrittspreise

  • Erwachsene: 9,50 EUR
  • Kinder (3-17 Jahre): 5,50 EUR
  • Kinder bis 3 Jahre: freier Eintritt
  • Ermäßigt: 8,50 EUR

Weitere Informationen

Größe: ca. 13 ha

Tiere: ca. 1400 Tiere / 100 Arten

Für Kinder: Spielplatz, Streichelzoo, Entdecker-Stationen, Wald-Erlebnispfad, Bollerwagenverleih

Restaurants: ja – Imbissbuden und ein Restaurant, mehrere Picknick-Stellen im Park

Tiershows: kommentierte Fütterungen bei mehreren Tierarten

Hunde: Hunde dürfen an kurzer Leine mitgeführt werden. Bitte beachtet die Hinweisschilder an verschiedenen Gehegen, wo Hunde nicht erlaubt sind.

Fotografie: Für nicht kommerzielle Zwecke erlaubt

Barrierefreiheit: Alle Tierhäuser und Außenanlagen sind rollstuhlgerecht, Behindertentoiletten, Vermietung von Rollstühlen für Menschen mit Gehbehinderung

Webseite: https://www.naturzoo.de

Vielen Dank für Deinen Besuch

Wir freuen uns riesig über Kommentare unter dem Beitrag oder über das hemmungslose Teilen auf den Social Medias.

Schau auch mal in die anderen Themenbereiche auf dem Blog:

ReisenUSA-Reisen • Ruhrgebiet & NRWE-BikeZoosFotografieTierfotografieFlugzeugfotografieSpieleckeGequatsche

Weitere  Beiträge aus dieser Kategorie

Schreibe einen Kommentar