Zuletzt aktualisiert am 26. November 2018 um 17:17

Bisher hatten wie gar keine Reise Bucket List auf unserem Blog. Und das als Reiseblogger? Skandalös! 

Dabei haben wir so viele Reiseideen im Kopf, so viele Träume, die wir gerne verwirklichen wollen. Und die Liste wird immer länger, je mehr wir tolle Reiseberichte von anderen Reisenden lesen. Außerdem finden wir es echt witzig, in den Bucket Listen anderer Reiseblogger zu schauen und oft sehr viele Parallelen festzustellen oder auch mal komplett andere Wünsche und Träume zu entdecken.

Da wäre es doch unfair, wenn wir nicht unsere eigene Bucket List zum Lünkern hier einstellen. Zusätzlich werden wir aktuell noch durch eine Blogparade zum Thema Reise Bucket List von Phototravellers förmlich dazu genötigt, diese Liste zu erstellen. Wie soll man sich also noch dagegen wehren, ebenfalls eine Liste mit Träumen und Wünschen  zusammen zu stellen.

Was  unsere Reise Bucket List nicht ist

Diese Reise Bucket List soll uns nicht einschnüren oder irgendwelchen Zwängen aussetzen. Wir sind nicht bestrebt, diese komplett abarbeiten zu wollen. Sowas finden wir ganz schlimm. Natürlich hat man Träume, natürlich fallen uns immer wieder schöne Orte auf der Welt ein, wo wir gerne mal hin wollen. Aber uns ist klar, Träume wären keine Träume, wenn man vorab wüsste, dass sie alle in Erfüllung gehen. Denn dann wäre es nur noch eine Aufgabenliste und nicht mehr halb so spannend.

Manchmal werden solche Bucket Listen als „Luxus-Problem-Liste“ bezeichnet. So ganz unrecht ist diese Bezeichnung nicht.

Wir sind unendlich dankbar dafür, dass wir in einer Situation sind, wo wir solche Träume niederschreiben können und es die theoretische Möglichkeit besteht, dass diese erfüllt werden können. Finanziell wäre das für uns zu stemmen, wofür wir aber auch fleissig arbeiten. Dazu leben wir in einem freien Land, wo uns mit unserem Reisepass fast die ganze Welt offen steht. Und gesundheitlich geht es uns auch gut genug um solche Reisen zu erleben.

Nur, wie lange dauert so ein Zustand an? Gesundheitlich und finanziell kann immer ein Bruch eintreten, der einem die schönsten Pläne versaut. Und das mit dem freien Land ist im Moment auch so eine Sache. Die Welt und ihre „politischen Strömungen“ werden immer bizarrer.

Tempelaffe in Angkor Wat

Ein erfüllter Traum – Affen am Angkor Wat fotografieren

Unsere Reise Bucket List

Nun aber endlich zur Liste unserer Träume und Wünsche.

  • Einmal mit Delfinen schwimmen
  • Eine Wale-Watching-Tour machen
  • Die schottischen Highlands und Küsten besuchen (in Planung)
  • In einem irischen Pub zu Abend essen
  • Eine Fotosafari in Afrika machen (in Planung)
  • Inselhüpfen auf den Seychellen
  • Islands Ringstraße und seine Schönheiten auf einem Roadtrip erkunden
  • Einmal im Cockpit eines Flugzeuges mitfliegen
  • Koalas in Australien fotografieren
  • Mit dem Wohnmobil durch Japan reisen
  • Glühende Lava auf Hawaii fotografieren
  • Mit Manatees in Florida schwimmen (haben wir bis heute nicht hin bekommen)
  • Neuseeland auf einem Roadtrip erkunden
  • Tasmanische Teufel in Tasmanien fotografieren
  • Ein paar Nächte im Etosha National Park verbringen (in Planung)
  • Pinguine in freier Wildbahn erleben
  • Einen Roadtrip durch die Länder des Balkans machen
  • Inselhüpfen in Griechenland
  • Orang Utans auf Borneo fotografieren
  • Mit dem Zug durch Kanada fahren
  • Die USA mit dem Wohnmobil durchqueren oder umkreisen – für mehrere Monate
  • Die großen Seen in USA und Kanada bereisen
  • Bären in Alaska fotografieren
  • Endlich mal New York besichtigen (in Planung)
  • Hochgeschwindigkeitszug in Japan fahren
  • Mit den Hurtig-Routen bis zum Nordkap fahren
  • Die Urwäldern von Costa Rica erkunden
  • Inselhüpfen in Thailand
  • Lemuren auf Madagaskar in freier Wildbahn entdecken
  • Den Kreml im Moskau beim Sonnenuntergang fotografieren
  • Einen Roadtrip durch Marokko
  • Eine Harry Potter Tour in Großbritannien erleben
  • Frisch geschlüpfte Schildkröten an einem Strand beobachten
  • Mit dem Zug einmal durch Russland reisen
  • Die Skylines von Hong Kong und Singapore im Sonnenuntergang erleben
  • Die Boeing Werke in Seattle besuchen
  • Den Yellowstone National Park im Winter erleben
  • Komodowarane in Indonesien fotografieren
  • Die Big-5 in Afrika fotografieren (in Planung)
  • Den Zoo San Diego besuchen

Weitere Bucket Listen von anderen Reisebloggern:

Das ist unsere Reise Bucket List – und wir haben die, wie oben geschrieben, mit sehr viel Dankbarkeit niedergeschrieben. Dankbarkeit dafür, dass so eine Liste überhaupt führen können und jedes dieser Ziele realisierbar wäre. Habt Ihr auch eine solche Liste? Erkennt Ihr Gemeinsamkeiten? Dann lasst uns doch einfach einen Kommentar hier.

Vielen Dank für Deinen Besuch!

Wir freuen uns riesig über Kommentare unter dem Beitrag oder über das hemmungslose Teilen auf den Social Medias.

Unsere Themenbereiche auf dem Blog:

Reisen • Fotografie • Tierfotografie
FlugzeugfotografieDampfenBloggen und Leben

Fotografie Schule

Fotografie Schule für Reisefotos

Wer schreibt hier?

Wir sind es, Melanie und Thomas. Zwei Reisesüchtige in den besten Jahren, wie man das neuerdings so sagt, also das mit den Jahren. Wenn wir mal nicht reisen, verdienen wir unser Geld zum Reisen und fotografieren uns an den Wochenenden durch die nähere Umgebung. Dabei lieben wir Zoos oder andere Sehenswürdigkeiten rund um unseren schönen, geliebten Ruhrpott.

Melanie und Thomas auf Reisen