Unsere Reise Bucket List – voller Dankbarkeit

---Unsere Reise Bucket List – voller Dankbarkeit

Unsere Reise Bucket List – voller Dankbarkeit

Von |2018-02-12T19:45:44+00:0011.02.2018|Kategorien: Rund ums Reisen|Tags: , , |16 Kommentare
  • Unsere Reise Bucket List

Zuletzt aktualisiert am 12. Februar 2018 um 19:45

Bisher hatten wie gar keine Reise Bucket List auf unserem Blog. Und das als Reiseblogger? Skandalös! 

Dabei haben wir so viele Reiseideen im Kopf, so viele Träume, die wir gerne verwirklichen wollen. Und die Liste wird immer länger, je mehr wir tolle Reiseberichte von anderen Reisenden lesen. Außerdem finden wir es echt witzig, in den Bucket Listen anderer Reiseblogger zu schauen und oft sehr viele Parallelen festzustellen oder auch mal komplett andere Wünsche und Träume zu entdecken.

Da wäre es doch unfair, wenn wir nicht unsere eigene Bucket List zum Lünkern hier einstellen. Zusätzlich werden wir aktuell noch durch eine Blogparade zum Thema Reise Bucket List von Phototravellers förmlich dazu genötigt, diese Liste zu erstellen. Wie soll man sich also noch dagegen wehren, ebenfalls eine Liste mit Träumen und Wünschen  zusammen zu stellen.

Was  unsere Reise Bucket List nicht ist

Diese Reise Bucket List soll uns nicht einschnüren oder irgendwelchen Zwängen aussetzen. Wir sind nicht bestrebt, diese komplett abarbeiten zu wollen. Sowas finden wir ganz schlimm. Natürlich hat man Träume, natürlich fallen uns immer wieder schöne Orte auf der Welt ein, wo wir gerne mal hin wollen. Aber uns ist klar, Träume wären keine Träume, wenn man vorab wüsste, dass sie alle in Erfüllung gehen. Denn dann wäre es nur noch eine Aufgabenliste und nicht mehr halb so spannend.

Manchmal werden solche Bucket Listen als „Luxus-Problem-Liste“ bezeichnet. So ganz unrecht ist diese Bezeichnung nicht.

Wir sind unendlich dankbar dafür, dass wir in einer Situation sind, wo wir solche Träume niederschreiben können und es die theoretische Möglichkeit besteht, dass diese erfüllt werden können. Finanziell wäre das für uns zu stemmen, wofür wir aber auch fleissig arbeiten. Dazu leben wir in einem freien Land, wo uns mit unserem Reisepass fast die ganze Welt offen steht. Und gesundheitlich geht es uns auch gut genug um solche Reisen zu erleben.

Nur, wie lange dauert so ein Zustand an? Gesundheitlich und finanziell kann immer ein Bruch eintreten, der einem die schönsten Pläne versaut. Und das mit dem freien Land ist im Moment auch so eine Sache. Die Welt und ihre „politischen Strömungen“ werden immer bizarrer.

Tempelaffe in Angkor Wat

Ein erfüllter Traum – Affen am Angkor Wat fotografieren

Unsere Reise Bucket List

Nun aber endlich zur Liste unserer Träume und Wünsche.

  • Einmal mit Delfinen schwimmen
  • Eine Wale-Watching-Tour machen
  • Die schottischen Highlands und Küsten besuchen (in Planung)
  • In einem irischen Pub zu Abend essen
  • Eine Fotosafari in Afrika machen (in Planung)
  • Inselhüpfen auf den Seychellen
  • Islands Ringstraße und seine Schönheiten auf einem Roadtrip erkunden
  • Einmal im Cockpit eines Flugzeuges mitfliegen
  • Koalas in Australien fotografieren
  • Mit dem Wohnmobil durch Japan reisen
  • Glühende Lava auf Hawaii fotografieren
  • Mit Manatees in Florida schwimmen (haben wir bis heute nicht hin bekommen)
  • Neuseeland auf einem Roadtrip erkunden
  • Tasmanische Teufel in Tasmanien fotografieren
  • Ein paar Nächte im Etosha National Park verbringen (in Planung)
  • Pinguine in freier Wildbahn erleben
  • Einen Roadtrip durch die Länder des Balkans machen
  • Inselhüpfen in Griechenland
  • Orang Utans auf Borneo fotografieren
  • Mit dem Zug durch Kanada fahren
  • Die USA mit dem Wohnmobil durchqueren oder umkreisen – für mehrere Monate
  • Die großen Seen in USA und Kanada bereisen
  • Bären in Alaska fotografieren
  • Endlich mal New York besichtigen (in Planung)
  • Hochgeschwindigkeitszug in Japan fahren
  • Mit den Hurtig-Routen bis zum Nordkap fahren
  • Die Urwäldern von Costa Rica erkunden
  • Inselhüpfen in Thailand
  • Lemuren auf Madagaskar in freier Wildbahn entdecken
  • Den Kreml im Moskau beim Sonnenuntergang fotografieren
  • Einen Roadtrip durch Marokko
  • Eine Harry Potter Tour in Großbritannien erleben
  • Frisch geschlüpfte Schildkröten an einem Strand beobachten
  • Mit dem Zug einmal durch Russland reisen
  • Die Skylines von Hong Kong und Singapore im Sonnenuntergang erleben
  • Die Boeing Werke in Seattle besuchen
  • Den Yellowstone National Park im Winter erleben
  • Komodowarane in Indonesien fotografieren
  • Die Big-5 in Afrika fotografieren (in Planung)
  • Den Zoo San Diego besuchen

Weitere Bucket Listen von anderen Reisebloggern:

Das ist unsere Reise Bucket List – und wir haben die, wie oben geschrieben, mit sehr viel Dankbarkeit niedergeschrieben. Dankbarkeit dafür, dass so eine Liste überhaupt führen können und jedes dieser Ziele realisierbar wäre. Habt Ihr auch eine solche Liste? Erkennt Ihr Gemeinsamkeiten? Dann lasst uns doch einfach einen Kommentar hier.

Liken, Teilen, Kommentieren – das ist unser Lohn!

Erstmal möchten wir natürlich Danke sagen für den Besuch auf unserem Blog. Wir freuen uns über jeden Kommentar unter den Beiträgen oder wenn ihr unsere Artikel in den Social Medias teilt und liked. Wir betreiben diesen Blog als Hobby, daher ist Euer Feedback unser Lohn, das Salz in der Suppe des Bloggens.

Stöbert noch ein wenig durch unsere Themen

Unsere Seite gliedert sich in vier große Themenbereiche, mit vielen Beiträgen und Infos. Die wichtigsten Einstiegsseiten haben wir Euch mal aufgelistet.

Weitere Themen auf diesem Blog

Themenbereich Reisen
Stöbert durch unsere Reiseberichte, unsere Reisetipps und unseren USA-Reise-Guide. Infos zu verschiedenen Reisezielen findet ihr ebenso wie unseren Wohnmobil-Guide für die USA.

Themenbereich Reisefotografie 
Mit unseren Tipps für schönere Bilder von euren Reisen begeistert auch Ihr demnächst mit tollen Fotos. Ganz neu sind unsere Fotografen-Interviews, dort lernt ihr einige tolle Fotografinnen und Fotografen kennen. 

Themenbereich Tierfotografie
Freunde der Tierfotografie bekommen finden hier Tipps für schönere Tierfotos, eine Menge Fotos aus den Zoos der Welt und unsere persönliche Zoo-Rangliste.

Themenbereich Flugzeugfotografie
Spotterberichte, Spotter-Fotokurs und eine Menge Flugzeugbilder.

16 Comments

  1. Lexa 11. Februar 2018 um 18:56 Uhr - Antworten

    Danke für diesen Beitrag <3 Denn: Ich habe tatsächlich jetzt auch eine Bucket List geschrieben (der Beitrag geht morgen online) und bin mir zum ersten Mal bewusst geworden, dass es doch noch so ein paar Fleckchen auf der Welt gibt, die ich gerne mal sehen würde.

    Mit eurer Dankbarkeit sprecht ihr dabei etwas sehr wichtiges an. Wobei es eigentlich selbstverständlich sein sollte (zumindest meinem Weltbild nach), dass man dankbar ist, wenn man sich solchen "Luxus-Problemen" überhaupt widmen kann. Aber gut, ich lerne in letzter Zeit öfter, dass vieles, was ich für selbstverständlich halte es für viele andere nicht (mehr) ist. Daher ist es gut, wenn ihr es betont.

    LG Lexa

    • Thomas Jansen 12. Februar 2018 um 19:41 Uhr - Antworten

      Hi Lexa,

      war gerade schon bei Dir stöbern. Auch eine feine Liste!

      Uns war es wichtig, das mit der Dankbarkeit anzusprechen. Für viele scheint das Reisen so selbstverständlich zu sein, das ist es aber leider nicht.

      LG Thomas

  2. Florian 11. Februar 2018 um 19:11 Uhr - Antworten

    Hi Thomas,

    eine super Liste, da sind auch wieder einige spannende Sachen dabei, die auch für uns in Frage kämen :-)

    Meine Highlights wären die Zugfahrt durch Kanada und das Womo in den USA für ein paar Monate. Der Yellowstone würde man dann ja ganz automatisch im Winter sehen .-)

    Viele Grüße
    Flo

    • Thomas Jansen 12. Februar 2018 um 19:42 Uhr - Antworten

      Hi Flo,

      genau, die lange USA-Route würde ich auch so planen, dass wir im Winter im Yellowstone sind – und vielleicht nochmal im Sommer. ;-)

      LG Thomas

  3. Rainer 11. Februar 2018 um 20:05 Uhr - Antworten

    Servus,

    früher hatte ich auch mal so eine Liste! Mittlerweile bin ich davon aber wieder abgekommen. Was Urlaube betrifft, da bin ich einfach etwas zu sprunghaft und die Liste würde sich fast täglich ändern. Hinzu kommt, dass ich ein extremer Wiederholungstäter bin und Ort öfters aufsuche, wenn es mir dort gefallen hat.

    „Die USA mit dem Wohnmobil durchqueren oder umkreisen – für mehrere Monate“……steht bei mir seit 25 Jahren ganz oben auf der Liste. Wenn ich in den Ruhestand eintrete und noch fit bin wird das erledigt! Vorher wird sich das zeitlich kaum realisieren lassen.

    Grüße aus MUC
    Rainer

    • Thomas Jansen 12. Februar 2018 um 19:43 Uhr - Antworten

      Hallo Rainer,

      wenn wir jetzt die Ziele, wo wir nochmal hin wollen, auch noch aufgelistet hätten, wäre das wohl ein endloser Roman geworden.

      Wir neigen ja auch dazu, schöne Orte mehrfach zu besuchen.

      Das mit der langen Wohnmobil-Tour haben wir auch für den Ruhestand geplant.

      LG Thomas

  4. Steffi 11. Februar 2018 um 20:17 Uhr - Antworten

    Hallo Thomas und Melanie,

    sehr schön geschrieben! Ihr habt völlig recht – wie gut geht es uns, dass wir von solchen Reisen träumen können!
    Wünsche euch noch viele Traumreisen!

    Liebe Grüße
    Steffi

    • Thomas Jansen 12. Februar 2018 um 19:44 Uhr - Antworten

      Hi Steffi,

      genau, wir können realistisch von Träumen und haben die reelle Chance, die Träume auch verwirklichen zu können.

      LG Thomas

  5. Miuh 12. Februar 2018 um 1:48 Uhr - Antworten

    Hallo ihr beiden…
    Eine sehr schöne Liste und es geht mir so, wie mit vielen Reise-Listen von anderen Menschen: ich schwanke zwischen „da war ich ja schon“, „oh, wäre bei mir auch drauf“, „hm, habe ich noch gar nicht daran gedacht, aber so toll!“ Und „na ja, wohl weniger für mich“.
    Schon längere Zeit überlege ich mir, die in meinem Kopf herumschwebende Reisebucketlist einmal herunterzuschreiben. Vielleicht wäre das jetzt die Gelegenheit?
    Ganz wichtig finde ich auch eure Einstellung: Eine solche Liste ist weder ein Muss, noch ein Wettbewerb und schon gar nicht starr. Sie soll Inspiration sein, Freiheit lassen und sich verändern dürfen. Bei mir gibt es noch dazu viele Wiederholungen (und doch nie gleich…) Das darf man nicht, man muss immer wieder etwas Neues entdecken? Ach was…
    Liebe Reisegrüsse, Miuh

    • Thomas Jansen 12. Februar 2018 um 19:45 Uhr - Antworten

      Hi Miuh,

      das mit den Wiederholungen hätte hier den Rahmen gesprengt, da haben wir auch noch eine lange Liste.

      LG Thomas

  6. Gabriele 12. Februar 2018 um 21:55 Uhr - Antworten

    Dein bucket List ist wirklich schön. Auf dass du viele Punkte auch abhaken kannst. Mir ist aufgefallen für mich, dass ich oft Punkte von Anderen übernommen habe. Als mir das klar wurde, habe ich meine noch einmal überarbeitet. Die ist jetzt viel, viel kleiner.
    Liebe Grüße
    Gabriele

  7. Hubert 19. Februar 2018 um 20:11 Uhr - Antworten

    Danke für die Erinnerung an die Blogparade ;)

    Schöne Wünsche habt ihr! Was habt ihr für Schottland geplant? Das ist echt ein traumhaftes Land!

    • Thomas Jansen 19. Februar 2018 um 20:34 Uhr - Antworten

      Hi Hubert,

      wir machen in Schottland erstmal eine schöne Rundreise um mal in das Land rein zu schnuppern.

      LG Thomas

  8. Olivia 21. Februar 2018 um 11:52 Uhr - Antworten

    Hallo Thomas und Melanie,
    WOW. Sehr schöne Liste. Einiges habe ich schon gemacht. Manches steht noch auf meiner Liste.
    Das Lawa Schauen auf Hawaii gehört definitiv zu meinen schönsten Erinnerungen :-)
    LG Olivia

    • Thomas Jansen 23. Februar 2018 um 20:42 Uhr - Antworten

      Hi Olivia,

      ich habe letztens Fotos von einem Bekannten gesehen, der Lava-Fotos auf Hawaii gemacht hat. Seitdem steht fest, da müssen wir hin.

      LG Thomas

Hinterlassen Sie einen Kommentar