Startseite-Reiseblog

Reiseblog

Alles rund um das Thema Reisen: Berichte, Tipps, Tricks, Reiseziele, Reiseplanung, Checklisten, Gedanken und vieles mehr.

Werbung – DER Travel Care – Versicherung für Individualreisende

2019-10-25T11:08:26+01:0025. Oktober 2019|Rund ums Reisen|

Die neue DER Travel Care Versicherung ist eine neue, sehr interessante Versicherung für Individualreisende. Ihr bucht direkt bei den Airlines oder Hotels? Die Versicherung schützt Euch vor finanziellen Schäden bei Insolvenzen der Leistungsträger und weiteren Ärgernissen.

Wohnmobil USA: Was sind Kosten für so eine Reise?

2019-10-16T07:52:58+01:0016. Oktober 2019|Reisetipps USA|

Was kostet ein Wohnmobilurlaub in den USA? Diese Frage bekommen wir oft gestellt. Wir sagen dann immer, dass man das nicht pauschal beantworten kann, weil sehr viele Faktoren den Preis beeinflussen. In diesem Beitrag wollen wir diese mal auflisten und zeigen, wo man Geld sparen kann, wo man auch mal etwas mehr ausgeben wird. Also, lasst uns etwas machen, was man sonst nicht macht - reden wir übers Geld.

Was ist ein Roadtrip eigentlich?

2019-10-10T09:44:09+01:0010. Oktober 2019|Rund ums Reisen|

Was ist ein Roadtrip? Was macht ihr da für einen Urlaub? Diese Frage bekommen wir gar nicht selten gestellt, wenn wir sagen, dass wir auf einen Roadtrip gehen. Vielen Menschen ist das gar kein Begriff, daher wird es Zeit, den Roadtrip als solches zu erklären. Was ist ein Roadtrip? Definition! Schauen wir mal, was der gute alte Duden zum Roadtrip s [...]

USA Wohnmobil Guide – Erfahrungen und Tipps

2019-10-08T12:10:00+01:0008. Oktober 2019|Reisetipps USA|

Ihr möchtet die USA mit dem Wohnmobil erkunden? Das ist eine fantastische Idee. Es gibt wohl keinen bessere Art, die unendlichen Weiten des Landes zu erforschen. Die breiten, endlosen Highways, die tollen National Parks, die vielen unbekannten Ecken - all dies kann in den USA mühelos mit einem Wohnmobil erforscht werden.

Navigation USA: Einfach – kostenlos – offline

2019-09-02T17:45:03+01:0004. Oktober 2019|Reisetipps USA|

Häufig lesen wir die Frage nach der Navigation in der USA. Was ist die günstigste Lösung, welche funktioniert offline, welche Variante kostet Geld, braucht man ein eigenes Navigationsgerät? Wir möchten Euch verschiedene Varianten mit ihren Kosten aufzeigen. Wir selber schwören inzwischen auf eine kostenlose Variante mit Google Maps oder der Here WeGo App.

USA Reise Tipps – Der Einsteiger Guide für USA Reisen

2019-09-25T12:17:13+01:0025. September 2019|Reisetipps USA|

Mit unserem USA Reisen Guide möchten wir Einsteigern ein paar Tipps zur ersten USA Reise geben. Wie solltet eine USA Reise geplant werden? Welche Formalitäten sind zu erledigen? Wir läuft die Einwanderung ab? Was muss beim Zoll beachtet werden? Das alles und weitere Tipps rund um das Thema USA Reisen haben wir mal zusammen gefasst.

12 Tipps für einen entspannten Langstreckenflug

2019-09-18T09:21:39+01:0017. September 2019|Rund ums Reisen|

Ein Langstreckenflug in der Economy Class. Ihr kennt das alle, nach 3 Stunden fangen die Beine an zu schmerzen, nach 6 Stunden der Rücken. Kurz darauf fragt man sich schon mal "Warum tue ich mir das an?". Gut, am Zielort angekommen sind diese Gedanken meist vergessen und man wird mit einem wunderbaren Urlaub belohnt. Nachfolgend ein paar Tipps, wie der Flug ein wenig angenehmer gestaltet werden kann.

Etosha Tierfotos: Wasserloch Klein Namutoni – Elefanten im feinsten Nachmittagslicht

2019-09-01T12:46:58+01:0025. August 2019|Reiseziele Afrika, Wildlife|

Das Wasserloch Klein Namutoni haben wir am Nachmittag unseres vierten Tages im Etosha National Park besucht. Und dabei sind vielleicht die schönsten Elefanten- und Giraffenfotos der Reise entstanden. Die späte Nachmittagssonne stand perfekt hinter uns, sodass die Tiere im schönsten Licht "leuchteten".

Etosha Tierfotos: Nördlich des Halali Camps bis zum Wasserloch Andoni

2019-09-01T13:10:09+01:0023. August 2019|Reiseziele Afrika, Wildlife|

Der vierte Tag im Etosha hat uns eine Flut von wunderbaren Bildern gebracht. Los ging es am Halali-Camp Richtung Norden, bis zum Andoni-Wasserloch. Den späten Nachmittag haben wir dann am Wasserloch Klein-Namutoni verbracht - das wird aber noch ein eigener Bericht. Wir haben so viele tolle Bilder an dem Tag geschossen, dass es den Rahmen eines Artikels sprengen würde.