Reisetipps Europa Sehenswertes

Städtereise Tipp Genf

Städtereise Genf

Städtereisen kommen ja immer mehr in Mode. Auch wir schauen uns gerne große und kleine Städte an, genießen dort einen schönen Tag oder ein Wochenende.

Hamburg, Berlin, München, Madrid, London, LA, San Francisco – diese Metropolen sind für uns immer einen Besuch wert. Entweder als Wochenendausflug oder im Rahmen unserer Roadtrips, wo wir uns für solche Städte dann auch immer ein paar Tage Zeit nehmen. Ab morgen steht dann Boston auf dem Plan, wo wir 2-3 Tage bleiben werden – soll ja ganz nett sein.

Hier in Europa gibt es aber noch viel mehr Ziele, besonders auch außerhalb der bekannten Metropolen. Zahlreiche Städte und Orte mit wunderbaren historischen Gebäuden und Geschichten warten nur darauf entdeckt zu werden.

So stand in diesem Sommern ein Tagesausflug nach Genf auf dem Plan.

Blick über Genf und den See

Blick über Genf und den See

Die wunderschöne Stadt an der Rhone in der Schweiz ist vom Ruhrgebiet und Rheinland aus inzwischen bequem mit dem Flieger direkt zu erreichen. Egal ob morgens hin und abends zurück oder mit Übernachtung in Genf, die Flugzeiten lassen einem dort alle Freiheiten.

Ein Spaziergang entlang der Rhone, eine Bootsfahrt auf dem See oder die wunderbare historische Altstadt – zu sehen und zu erleben gibt es eine Menge. Freunde von Museen kommen genau so auf ihre Kosten, wie Liebhaber von alten Häusern, Kirchen und guter Küche.

Russische Kirche Genf

Russische Kirche Genf

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Genf sind…

  • die Kathedrale St. Pierre (unbedingt den Glockenturm rauf gehen, auch wenn es anstrengend ist – die Aussicht in fantastisch)
  • der Jet d’Eau – 140 Meter hohe Wassersäule am Genfer See – welcher natürlich bei unserem Besuch abgeschaltet war.
  • die Blumenuhr
  • der Place de Nations und die UN-Hauptverwaltung
  • die Russische Kirche

Es gibt noch viel mehr in Genf zu sehen und zu erleben. Viele der Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß im Innenstadtbereich zu erreichen oder mit dem sehr gut ausgebauten Bus- und Bahnnetz der Stadt.

Vereinte Nationen in Genf

Vereinte Nationen in Genf

In der Altstadt findet man in den engen Gassen zahlreiche Cafés und Restaurants. Hier kann man einfach mal die Seele baumeln lassen und ein wenig dem Treiben der Stadt zusehen.

Altstadt Gassen in Genf

Altstadt Gassen in Genf

Mit diesem Beitrag nehmen wir an der Blogparade zum Thema Städtereisen teil, welcher vom tollen Jo Igele Reiseblog veranstaltet wird.

Mit diesem Blog Post nehme ich am CityBlogAward von Only-apartments, Vueling und Travel on Toast teil.

Der Beitrag gefällt Dir? Dann teile ihn doch...

Über den Autor

Thomas Jansen

Thomas, 68er Jahrgang, aus dem schönen Mülheim an der Ruhr im Ruhrpott. Zusammen mit der besten Ehefrau der Welt auf Reisen. Und sonst?
Arbeiten // Fotografieren // Bloggen // Spotten // Slotten // Lesen

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare

%d Bloggern gefällt das: