Arizona

-Schlagwort: Arizona

Die Route 66 – The Mother Road von Ash Fork bis Oatman

Die Route 66 - von den Amerikanern liebevoll The Mother Road genannt - ist eindeutig die bekannteste Straße der Welt. Früher führte die Route einmal quer durch den amerikanischen Kontinent, von Chicago bis zum Santa Monica Pier bei Los Angeles. Durch den Bau neuer Interstates, also der modernen Schnellstraßen, sind viele Abschnitte der legendären Route 66 nicht mehr vorhanden. Zwischen Ash Fork (Arizona) und Needles (Kalifornien) befindet sich das längste zusammenhängende Stück der Route [...]

USA Roadtrip 2018 – Zusammenfassung

Fast eine Woche sind wir schon zu Hause, Zeit für eine Zusammenfassung unseres Roadtrip durch den Südwesten der USA. Es ist wenig gelaufen, wie wir es geplant hatten. Angefangen von dem Ärger mit dem Wohnmobil von Cruise America, bis hin zu einem kleinen "Wintereinbruch" auf der ursprünglich geplanten Route. So haben wir am Ende eine komplett andere Route gefahren, dieses aber nicht eine Sekunde bereut. Denn am Ende war es ein wunderbarer Urlaub, trotz [...]

Übernachtung am Grand Canyon – Tipps

Immer wieder stolpern wir über die Frage, wo man am besten am Grand Canyon übernachten kann. Da es dafür nicht die eine Antwort gibt, haben wir die verschiedenen Möglichkeiten mal in zusammen gestellt. Dabei gehen wir sowohl auf Möglichkeiten mit dem Wohnmobil als auch für Reisende mit Mietwagen ein. Grand Canyon National Park Der Grand Canyon National Park gehört sicherlich zu den beliebtesten Reisezielen in den USA. Diese gigantische Schlucht sollte man wirklich mal [...]

Von | 2017-09-07T17:21:30+00:00 27.08.2017|Kategorien: Reisetipps USA, Reiseziele USA|Tags: , , , , |1 Kommentar

Der Colorado River – eine virtuelle Reise

Der Colorado River gilt als größter und wichtigster Fluß im Südwesten der USA. Mit einer Länge von 2333 Kilometer zieht er sich von Colorado durch Utah und Arizona, bildet die Grenze zwischen Arizona und Kalifornien, bevor er in Mexico in den Golf von Kalifornien mündet. Entlang des Colorado River finden sich sehr viele sehenswerte Orte. Also begeben wir uns mal auf eine Reise entlang des Flusses. Die Quelle in den Rocky Mountains Flußquelle in den [...]

Von | 2016-12-31T14:34:49+00:00 16.06.2016|Kategorien: Reiseziele USA|Tags: , , , , , , |22 Kommentare

50 Bundesstaaten – Alabama, Alaska, Arizona

Los geht es mit unserer Serie 50 Bundesstaaten. Hier erzählen Blogger über sehenswerte Dinge in den 50 Bundesstaaten der USA. Wer noch mit machen möchte, es gibt noch freie Staaten in der Liste. Nun aber zu den ersten Beiträgen. Los geht es mit Alabama, Alaska und Arizona. Alabama Allgemeine Informationen Abkürzung: AL Spitzname: Heart of Dixie Hauptstadt: Montgomery Fläche: 137.767 km² Einwohner: 4.779.736 Bevölkerungsdichte: 34,7 Einwohner/km² Beitritt in die USA: 14.12.1819 Ellen [...]

Von | 2017-08-01T19:40:07+00:00 12.12.2015|Kategorien: Reiseziele USA|Tags: , , , , , , |14 Kommentare

Kunst (?) an der Route 66 in Hackberry

Wenn man die alte Historic Route 66 in Arizona zwischen Seligman und Kingman fährt, dann führt einen der Weg durch Hackberry. Der kleine Ort erlebte seine Blütezeit nach 1874, also dort aus Minen Silber und Gold geschürft wurde. Ab 1882 konnte man Hackberry mit der Railroad, also dem Zug, erreichen und bis 1919 wurde für über 3 Millionen Dollar Edelmetalle aus den Minen gefördert. Eine kleine zweite Hochzeit erlebte der Ort, als in den 50er [...]

Von | 2017-08-01T14:31:10+00:00 05.06.2015|Kategorien: Reisetipps USA, Fotoprojekte|Tags: , , , |24 Kommentare

Unsere Top 5 Campgrounds im Südwesten der USA

Wir möchten euch heute unsere fünf liebsten Campgrounds im Südwesten der USA zeigen. Wann ist nun ein Campingplatz für uns ein Top-Campground? Nun, das kann mehrere Gründe haben. Uns ist dabei egal, ob der Campground groß oder klein ist, ob er Wasser und Strom bietet oder nicht. Für uns kann eine schöne Landschaft, wo der Campground liegt, eine schöne Gestaltung, ein sehr guter Service oder einfach besonders praktische Lage Grund sein, ihn zu mögen. Wenn [...]

Von | 2017-04-24T08:31:56+00:00 31.05.2015|Kategorien: Reisetipps USA|Tags: , , , , , |7 Kommentare

Grand Canyon National Park

Der Grand Canyon, vielleicht der imposanteste National Park in den USA. Zumindest uns hat es die Sprache verschlagen, als wir zum ersten mal in den Canyon geschaut haben. Das ist so gewaltig, das kann kein Foto rüber bringen. Besucher haben mehrere Möglichkeiten den Grand Canyon zu besichtigen. Es gibt den eigentlichen National Park, der Besuchsmöglichkeiten am South Rim und am North Rim bietet. Der nördliche Bereich ist rund 300 Meter höher gelegen und ein wenig [...]

Von | 2017-03-12T19:11:04+00:00 13.08.2014|Kategorien: Reiseziele USA|Tags: , , |7 Kommentare

Sehenswertes: Kalifornischer Kondor im Grand Canyon

Kalifornischer Kondor - Fast ausgestorben, aber im Grand Canyon fliegen sie wieder 1987 wurde der letzte, frei fliegende kalifornische Kondor eingefangen. Daneben gab es noch 26 dieser Tiere in Gefangenschaft und somit war die Art so gut wie ausgestorben. Doch seit 1992 werden wieder Tiere in die Freiheit ausgesetzt, so das es mittlerweile wieder 232 frei lebende Kondore gibt. 75 davon leben im Raum Arizona/Utah in den USA. Und bei unserem Besuch am Grand Canyon [...]

Von | 2017-08-16T10:41:14+00:00 08.06.2014|Kategorien: Reisetipps USA|Tags: , , , |2 Kommentare

USA Rote Steine Tour: Besuch des Grand Canyon und Fahrt zum Lake Mead

Nach einer wunderbar ruhigen Nacht auf dem Dessert View Campground haben wir dann gestern den ganzen Tag am Grand Canyon verbracht. Früh morgens sind auf aufgebrochen und haben erst mal die Aussichtspunkte auf der Ostseite mit dem Wohnmobil abgeklappert. Dies sind insgesamt 7 Punkte und an jeden einzelnen kann man sich kaum satt sehen. […]

USA Rote Steine Tour: Antelope Canyon und Glen Canyon Dam

Der Tag heute begann zuerst niederschmetternd. Es regnete und gewitterte so vor sich hin. Und ausgerechnet an dem Tag, wo die Fotografentour im Antelope Canyon statt finden sollte. Nach einen Frühstück und einigen Zweifeln, ob die Tour überhaupt durchgeführt wird, hellte es am Horizont so langsam auf. Zu den Zweifeln muß man wissen, das der Canyon ein Wash-Gebiet ist. Bei starken Regenfällen, auch in den umliegenden Bergen, können da spontan ganze Wassermassen durch fließen. Auch [...]

USA Rote Steine Tour: Zion NP und Lake Powell

Hallo liebe Freunde. Erst mal an dieser Stelle schon mal schönen Dank für das viele Feedback hier im Blog und bei Facebook. Da macht das Schreiben direkt doppelt so viel Spaß! Den heutigen Tag haben wir wieder sehr früh gestartet. Um sieben Uhr war das Frühstück fertig um dann sehr zeitig in den Zion Nationalpark zu kommen. Den Eintritt haben wir bereits gestern erledigt. Genauer gesagt haben wir und den Nationalpark Jahrespass gekauft. Damit hat [...]

2013 USA RV-Tour – Fahrt von Tucson nach Tombstone – der Wilde Westen

An diesem Tage verlassen wir Tucson und weiter geht es nach Tombstone. Als Weg wählten wir die Strecke über Sonoja, somit die landschaftlich reizvollere Strecke durch den Süden – fast an der mexikanischen Grenze entlang. Das merkt man dort fast überall, da einem ständig Fahrzeuge der Grenzkontrolle begegnen oder Kontrollpunkte auf den Straßen sind. […]

2013 USA RV-Tour – Tucson Pima Air and Space Museum

Der Tag sollte heute komplett im Zeichen der Luftfahrt stehen. Schließlich gibt es hier in Tucson das größte Luftfahrtmuseum der USA – da wollen wir hin! Nach einem ausgiebigem Frühstück bei schönstem Sonnenschein hieß es erst mal Abwasser ablassen. Kurz den dicken, blauen Schlauch angeschlossen und ab damit… […]

2013 USA RV-Tour – Grand Canyon nach Tucson – der Sonne entgegen!

Heute sollte also die Flucht vor dem Regen beginnen. Ein erster morgendlicher Blick aus dem Fenster bekräftigte uns noch in unserer Entscheidung. Regen, Regen und noch ein wenig Regen. Ne, Freunde, das macht keinen Spaß, also auf Richtung Süden. […]

2013 USA RV-Tour – Monument Valley und Fahrt zum Grand Canyon

Geplant war für diesen Tag, der Besuch des Monument Valley. Dieses kann man mit dem eigenen PKW durchfahren, nicht aber mit dem Wohnmobil. So wollten wir eigentlich eine Jeep-Tour buchen und uns von einem Indianer durch das Valley fahren lassen. Nur, es regnete teilweise in Strömen. Also verzichteten wir auf die Tour und fuhren nur für ein paar Fotos zum Visitor-Center, von wo man einen schönen Blick auf das Valley hat. [...]

2013 USA RV-Tour – Fahrt von Durango zum Monument Valley

Nach einer ruhigen Nacht in Durango und einem ausgiebigen Frühstück ging es dann raus aus den Rocky Mountains und Colorado, Richtung Osten nach Utah zum Monument Valley. Das Wetter war bei unserer Abfahrt so „naja“, da hatten wir am vorherigen Tag mit dem schönen Wetter bei der Zugfahrt nach Silverton wohl richtig Glück gehabt. […]

USA Südwesten 2011 – Von Williams nach Phoenix

Unsere letzte Etappe in den USA führte uns heute zurück von Williams nach Phoenix, und damit wieder in sommerliche Gefilde. Heute morgen noch bei -3° die Koffer ins Auto gepackt, sitzen wir jetzt hier in Phoenix bei über 20° im T-Shirt draußen, und das um 22:00 Uhr. Dazwischen liegen doch nur 250 Kilometer. Los ging es heute morgen erst mal mit dem Besuch eines Wildparks, der vorgestern wegen der starken Schneefälle geschlossen hatte. Zu sehen [...]

USA Südwesten 2011 – Grand Canyon im Schnee

So langsam neigt sich unser Urlaub ja dem Ende zu. Dafür hatten wir dann heute noch das absolute Highlight. Unser aller erster Besuch am Grand Canyon. Ich selber kann nur sagen, ich habe noch nie so was schönes uns gewaltiges gesehen. Die folgenden Bilder können nur einen Teil der Eindrücke wiedergeben, die man vor Ort bekommt. Los ging es schon um 7:30 morgens Richtung Norden zum Eingang des Nationalparks. Das alleine ist ja schon so [...]

USA Südwesten 2011 – Williams und Seligman

Der Schnee hat uns heute den ganzen Tag begleitet. War ja auch nicht anders angekündigt. Heute morgen ging es, nach dem freiräumen des Autos, nach Seligman an der alten Route 66. Der Ort ist so eine Art 50er-Jahre-Museum. Hier mal ein paar Eindrücke, natürlich mit Schnee: Viele schöne Dinge gab es da auch zu kaufen, wovon das ein oder andere demnächst unsere eigene Rennstrecke dekorieren wird. Wenn man schon den ganzen Tag nur Schnee sieht, [...]

USA Südwesten 2011 – Williams am Morgen

Aus gegeben Anlass mal Bilder vom frühen Morgen hier - 7:00 Uhr. So viel zum Thema, unser Reiseführer sagt 15°... heute Nacht hat es ein klein wenig geschneit, so ca. 20 cm. Naja, jetzt wissen wir wenigstens, warum wir ein Auto mit Allradantrieb haben - *grins* Muss gleich erst mal irgendwo einen Besen organisieren, um das Zeug da runter zu bekommen. Der Rest der Hotelanlage sieht übrigens auch aus, wie im Wintersport - Williams am [...]

USA Südwesten 2011 – Antelope Canyon in Page und Fahrt nach Williams

Heute war ein völlig verrückter Tag, vor allem was das Thema Wetter angeht. Los ging es morgens mit der gebuchten Tour zum Antelope Canyon vor den Toren von Page. Es war für heute richtig mieses Wetter dort angekündigt, ohne Sonne. Deshalb haben wir dann die 9:30-Tour genommen um frühzeitig weiter zu fahren. Die besten und schönsten Lichteffekte hat man in dem Canyon ja, bei Sonnenschein, um die Mittagszeit. Aber es sollte ja schlecht werden... Wir [...]

USA Südwesten 2011 – Von Las Vegas nach Page

Heute stand eigentlich nur die Fahrt von Las Vegas nach Page auf dem Programm. Bei knapp 450 Kilometern aber auch eine nette Strecke. Landschaftlich reizvoll war sie allemal... von der Wüste in Nevada, durch die Berge von Utah nach bis rüber nach Arizona. So viel Abwechslung an einem Tag ist schon toll. Wir dachten immer, diese rollenden Büsche gäb es nur in Cowboyfilmen... denkste! Die rollen da wirklich rum, teilweise in Massen: In Page angekommen [...]

USA Südwesten von Phoenix nach Palm Springs

Der Tag heute stand, zumindest am Vormittag, im Zeichen des Schoppen. Auf zum Walmart und nach Sheplers... Klamotten kaufen und neue Cowboystiefel für Melanie. Diese hat sie dann auch gefunden und bekommen, so das der Rest des Tages gerettet war. Das Auto, bzw. die Ladefläche, kam nach den Einkäufen dann aber doch an die Grenzen der Aufnahmefähigkeit. Also den ganzen Krempel erst mal auf den Rücksitz... *g* Danach wollten wir dann schon mal ein gutes [...]

USA Südwesten 2011 Flug nach Phoenix

Wir sind gut angekommen. Alles hat wunderbar geklappt. Die Flüge waren sehr angenehm und ruhig. Die Lufthansa-Maschine von Düsseldorf nach Chicago war wieder sehr schlecht belegt. Das war gut für uns, da wir uns schön ausbreiten konnten. Der Flug von Chicago nach Phoenix war dagegen rappelvoll und die gute alte 757 hatte auch schon bessere Tage gesehen. Die Einwanderung lief mal wieder sehr schnell und reibungslos. Durch die ESTA Pflicht geht das jetzt alles sehr [...]