Südwesten

-Schlagwort:Südwesten

USA Roadtrip 2018 – Zusammenfassung

Fast eine Woche sind wir schon zu Hause, Zeit für eine Zusammenfassung unseres Roadtrip durch den Südwesten der USA. Es ist wenig gelaufen, wie wir es geplant hatten. Angefangen von dem Ärger mit dem Wohnmobil von Cruise America, bis hin zu einem kleinen "Wintereinbruch" auf der ursprünglich geplanten Route. So haben wir am Ende eine komplett andere Route gefahren, dieses aber nicht eine Sekunde bereut. Denn am Ende war es ein wunderbarer Urlaub, trotz [...]

Unsere Rote Steine Tour 2014 – Die Zusammenfassung

Unsere Rote Steine Tour ist nun leider vorbei. Gestern sind wir erst nach Hause gekommen, trotzdem gibt es heute bereits eine kleine Zusammenfassung und ein Rückblick über unsere Reise durch den Westen der USA. Die Route - länger als geplant 2.600 Kilometer war die Route am Ende lang. Damit sind wir mehr gefahren, als wir vorher geplant hatten. Nur, da war auch der Grand Canyon und der Besuch des Lake Mead noch kein Thema, allenfalls [...]

USA Rote Steine Tour – Das Finale in Las Vegas

Ich schulde Euch noch den Bericht, vom letzten Tag in Las Vegas. Selbiger war dann noch heißer als der Abend zuvor. Temperaturen von über 40 Grad sind aber in Las Vegas keine Seltenheit, daher mussten wir da tapfer durch. Am Vormittag haben wir uns noch einige Hotels angesehen, die wir bisher noch nicht kannten. So waren wir vorher noch nie im Arja, Crystals oder Metropolitan Hotel. Diese Hotels fallen aber aufgrund ihrer "schrägen" Architektur jedem [...]

USA Rote Steine Tour: Ein Abend in Las Vegas

Zurück in Las Vegas bekommt man erst mal wieder einen Kulturschock. Aus der Natur kommend, von teilweise recht einsamen Campingplätzen in diesen Partymoloch Las Vegas… puh, das muß man auch verdauen. Wir lieben diese Stadt, aber die Umstellung ist schon enorm. Ganz besonders übrigen, wenn man auf die wahnwitzige Idee kommt, an einem der zahlreichen Hotelbuffets essen zu gehen, und das mit einem 30 Fuß Wohnmobil unter dem Hintern – so wie wir gestern Abend. [...]

USA Rote Steine Tour: Eine Bootsfahrt auf dem Lake Mead

War ja klar, oder? Unser Vorsatz den ganzen Tag am Strand zu verbringen war ja von vorne herein zum Scheitern verurteilt. Dieses mal war es Melli, die bereits gegen 11 Uhr unruhig wurde. "Wollen wir wirklich den ganzen Tag hier rum sitzen und vor uns hin schwitzen? Und überhaupt, kann man die Boote, die hier rum fahren, nicht mieten?" Die erste Frage fand ich ja noch verständlich... die zweite machte mich dann doch sprachlos. Melli [...]

USA Rote Steine Tour: Besuch des Grand Canyon und Fahrt zum Lake Mead

Nach einer wunderbar ruhigen Nacht auf dem Dessert View Campground haben wir dann gestern den ganzen Tag am Grand Canyon verbracht. Früh morgens sind auf aufgebrochen und haben erst mal die Aussichtspunkte auf der Ostseite mit dem Wohnmobil abgeklappert. Dies sind insgesamt 7 Punkte und an jeden einzelnen kann man sich kaum satt sehen. […]

USA Rote Steine Tour: Bryce Canon und Fahrt zum Grand Canyon

Zwei Tage habt ihr nun nichts von uns gehört, dafür gibt es heute die geballte Ladung Bilder und Reisebericht. Der letzte Bericht kam ja vom Bryce Canyon, wo wir am Abend angekommen waren. Dort haben wir auf dem Campground direkt am Parkeingang übernachtet. Im angeschlossenen Hotel Ruby's Inn haben wir dann am Abend noch gut gegessen, lecker am Buffet. Nach einer geruhsamen Nacht wurden wir aber am frühen Morgen von den ersten Regentropfen geweckt. Zum [...]

USA Rote Steine Tour: Canyonlands und Fahrt zum Bryce Canyon

Heute gibt es mal einen Rückblick über zwei Tage, so denn das Internet hier auf dem Campingplatz durch hält. Wir haben in den letzten beiden Tagen den Canyonlands Nationalpark besucht und sind zum Bryce Canyon weiter gefahren. Auf dem Weg zum Bryce sind wir noch auf dem Highway durch den Capitol Reef Nationalpark gefahren, durch das Escalante National Monument und dem Dixie National Forest. Aber der Reihe nach. Gestartet sind wir gestern morgen in Moab [...]

USA Rote Steine Tour: Rote Felsen und Bögen im Arches Nationalpark

Den heutigen Bericht muss ich leider erst mal mit einer dicken Entschuldigung beginnen. Für die Freunde der Schlechtwetterfotografie ist dieser Bericht bestimmt ein Grauen. Wir mussten uns den ganzen Tag mit so unsagbaren Zuständen wie blauem Himmel und Sonnenschein herum schlagen.  So, nun aber zum Ernst des Themas, wie sind ja nicht zum Spaß hier. Um 9 Uhr standen wir am Eingang des Arches Nationalpark. Eintritt brauchten wir nicht zu bezahlen, da dieser ja über [...]

USA Rote Steine Tour: Fahrt nach Moab

Hallöchen liebe Leser der Reiseberichte! Von heute gibt es gar nicht so viel zu berichten, aber da das Internet auf dem Campingplatz hier so toll ist, möchten wir doch ein paar Zeilen schreiben. Geweckt wurden wir heute morgen durch das sanfte Aufklatschen der Regentropfen auf unser Wohnmobil. Gut, das wir die Tour durch das Monument Valley gestern gemacht haben – heute wäre es wohl komplett ins Wasser gefallen. […]

USA Rote Steine Tour: Fahrt zum Monument Valley und Besichtigung

Heute haben wir Page verlassen, wie wir zwei tolle Tage verbracht haben und einen wunderbaren Campingplatz hatten, schön mit Ausblick auf den Lake Powell. Das Ziel des heutigen Tages, das Monument Valley, haben wir dann bereits nach rund 3 Stunden erreicht, so das wir bereits um 12 Uhr auf dem neuen Campground standen. Zum Glück hatten wir diesen voraus gebucht, denn wie erwartet war es dann heute bis auf den letzten Platz ausgefüllt. Das führte [...]

USA Rote Steine Tour: Antelope Canyon und Glen Canyon Dam

Der Tag heute begann zuerst niederschmetternd. Es regnete und gewitterte so vor sich hin. Und ausgerechnet an dem Tag, wo die Fotografentour im Antelope Canyon statt finden sollte. Nach einen Frühstück und einigen Zweifeln, ob die Tour überhaupt durchgeführt wird, hellte es am Horizont so langsam auf. Zu den Zweifeln muß man wissen, das der Canyon ein Wash-Gebiet ist. Bei starken Regenfällen, auch in den umliegenden Bergen, können da spontan ganze Wassermassen durch fließen. Auch [...]

USA Rote Steine Tour: Zion NP und Lake Powell

Hallo liebe Freunde. Erst mal an dieser Stelle schon mal schönen Dank für das viele Feedback hier im Blog und bei Facebook. Da macht das Schreiben direkt doppelt so viel Spaß! Den heutigen Tag haben wir wieder sehr früh gestartet. Um sieben Uhr war das Frühstück fertig um dann sehr zeitig in den Zion Nationalpark zu kommen. Den Eintritt haben wir bereits gestern erledigt. Genauer gesagt haben wir und den Nationalpark Jahrespass gekauft. Damit hat [...]

Rote Steine Tour: Valley of Fire und Zion NP

Gestern, also am Dienstag, waren wir, dem Jetlag sei Dank, um halb sechs auf den Beinen. Unser Shuttle zur Wohnmobilfirma sollte aber erst um 9 Uhr am Hotel sein. Also, angezogen und ab ein wenig Frühstücken. Ein kleiner Imbiss bei Starbucks reichte uns aber völlig aus. Und dann, was macht man dann in Las Vegas, wenn noch Zeit ist? Richtig – zocken! Das war dann auch eine gute Idee. Wir haben zwei, drei verschiedene Automaten [...]

Rote Steine Tour: Anreise nach Las Vegas

Heute früh ging es endlich los mit der Anreise nach Las Vegas, der lang herbei gesehnte Urlaub startet endlich. Naturgemäß gibt es vom Anreisetag nicht so viel zu berichten. Man sitzt halt gefühlte Ewigkeiten im Flieger. Aber heute scheint Tag des Humors zu sein, zumindest bei Flugbegleitern. Das ging heute morgen bei Lufthansa schon los, mit denen wir von Düsseldorf nach Zürich geflogen sind. Bei der Sicherheitsvorführung kam der Purser zu der üblichen Erklärung der [...]

2013 USA RV-Tour – Fahrt von Raton nach Denver

Unser letzter kompletter Tag im Wohnmobil. Unser Ziel an dem Tag war Denver, wo wir unsere Rundreise beenden sollten. Unterwegs wurde das Wetter immer schlechter, es war ein klein wenig windig *hüstel*. […]

2013 USA RV-Tour – Santa Fe nach Raton

So langsam geht es wieder Richtung Norden. Santa Fe haben wir verlassen und wir machten uns auf dem Weg Richtung Denver, welches wir aber erst einen Tag später erreichen werden. Unser Ziel des Tages war Raton, am südlichen Zipfel der Rocky Mountains, wo es auf dem Pass einen schönen Campground geben sollte. […]

2013 USA RV-Tour – Roswell – Santa Fe

Das war unsere Nacht in Roswell. Entgegen unserer Vermutungen und Befürchtungen klopften in der Nacht keine Aliens an. Auch wurden wir nicht durch landende UFOs geweckt. Also, alles gut und wir sind weder entführt noch verschollen. Der Tag begann aber trotzdem erst mal aufregend, mit einer brennenden Steckdose und dem sanften Klang des Feuermelders! […]

2013 USA RV-Tour – Alamogordo – White Sands Wüste und Fahrt nach Roswell

Bei schönem Wetter ging es los zu unser ersten Ziel an dem Tag, die White Sands Wüste am Rand von Alamogordo. Ein Ausflug, der sich sehr gelohnt hat. Wenn man in der Ecke ist, sollte man sich diesen weißen Sand unbedingt mal anschauen. […]

2013 USA RV-Tour – Fahrt von Tombstone nach Alamogordo

Byebye Tombstone – auf geht es nach Alamogordo in New Mexico. Fast 600 Kilometer auf der Straße – da blieb nicht so viel Zeit für Besichtigungen unterwegs – also auch nur wenig zu berichten.Direkt am Ortsausgang sind wir dann in die erste Grenzkontrolle gekommen. Läuft aber recht stressfrei ab, kurz die Pässe zeigen und ein kurzer Blick in das Wohnmobil, schon ist man wieder unterwegs. […]