Terra Zoo Rheinberg im Februar 2020 – Bilderbericht

Veröffentlicht: 23. Februar 2020

324 Worte- 2.2 Minuten Lesezeit- 3 Kommentare-
Terra Zoo im Februar 2020

Autor: Thomas Jansen

Veröffentlicht: 23. Februar 2020

Aktualisiert: 15. Januar 2021

3 Kommentare

324 Worte- 2.2 Minuten Lesezeit- 3 Kommentare-

Jetzt haben wir schon Februar und erst gestern haben wir es endlich zum ersten Besuch in unserem geliebten Terra Zoo geschafft. Die Wochen davor war einfach keine Zeit. Oder wir waren so spät dort, dass es uns einfach zu voll war zum fotografieren. Gestern haben wir es aber zur Öffnung um 10 Uhr dahin geschafft und da war es noch schön leer.

Unser Besuch im Terra Zoo

Letztens mussten wir uns ja anhören, wir würden zu viel Text vor die Bilder schreiben. Pfft, Banausen! Aber wir fassen uns dieses Mal wirklich kurz, bevor wir zum Wesentlichen kommen.

Wie immer wollten wir besonders gerne schöne Fotos von den grünen Mambas machen. Für uns sind das mit Abstand die schönsten Tiere im Terra Zoo. Nachdem die drei Schlangen am Anfang des Tages mehr so faul im Gestrüpp rumhingen, kam gegen Mittag Leben in die Bude. So war das ein oder andere nette Foto machbar.

Thomas hat sich noch sehr über die kleinen Frösche gefreut, wo zumindest einer an diesem Tag sehr fotogen war.

Zum Einsatz kam an diesem Tag die Sony Alpha 7 MK2, mit dem Sony 90mm Makro Objektiv.

So, nun aber endlich zu den Bildern, sonst gibt es wieder Mecker!

Bilder aus dem Terra Zoo Rheinberg

Betty in Rheinberg

Betty in Rheinberg

Jemen Chamäleon

Jemen Chamäleon

Jemen Chamäleon

Jemen Chamäleon

Korallenfinger-Laubfrosch

Korallenfinger-Laubfrosch

Korallenfinger-Laubfrosch

Korallenfinger-Laubfrosch

Klapper der Klapperschlange

Klapper der Klapperschlange

Leguan

Leguan

Bartagame

Bartagame

Maul offen - sieht man dort nicht so oft

Maul offen – sieht man dort nicht so oft

Schau mir in die Augen

Schau mir in die Augen – nicht auf die Zähne!

Kobra

Kobra

Kleiner Frosch, ganz groß

Kleiner Frosch, ganz groß

Kleiner Frosch, ganz groß

Kleiner Frosch, ganz groß

Zwei grüne Mambas in einem Bild

Zwei grüne Mambas in einem Bild, eine aber dreimal. ;-)

Huhu...

Huhu…

Auch hier sind zwei grüne Mambas zu sehen

Auch hier sind zwei grüne Mambas zu sehen

Großmaul

Großmaul

Grüne Mamba - sehr nah

Grüne Mamba – sehr nah

Achtung, Gegenverkehr

Achtung, Gegenverkehr

Das waren unsere Fotos vom gestrigen Besuch im Terra Zoo Rheinberg. Wir hoffen, die haben Euch wieder ein wenig gefallen. Was ist Euer Lieblingsfoto aus der Serie? Schreibt uns das gerne in einem Kommentar.

Informationen zum Terra Zoo Rheinberg

Weitere Berichte über den Terra Zoo Rheinberg

  • Terra Zoo Rheinberg Spendenaufruf
  • Terra Zoo im Februar 2020
  • Fotobericht: Terra Zoo Rheinberg
  • Bloggertreffen im Terra Zoo
  • Terra Zoo Rheinberg – Fotos März 2019
  • Fotoabend im Terrazoo Rheinberg
  • Terra Zoo Rheinberg: Bruno ist tot, lange lebe Bruno der Zweite
  • Terrazoo Rheinberg im Februar 2018
  • Tierpatenschaft im Terrazoo Rheinberg

Vielen Dank für Deinen Besuch

Wir freuen uns riesig über Kommentare unter dem Beitrag oder über das hemmungslose Teilen auf den Social Medias.

Schau auch mal in die anderen Themenbereiche auf dem Blog:

ReisenUSA-Reisen • Ruhrgebiet & NRWE-BikeZoosFotografieTierfotografieFlugzeugfotografieSpieleckeGequatsche

Weitere  Beiträge aus dieser Kategorie

Kommentare zu diesem Beitrag

3 Kommentare

  1. Anne 23. Februar 2020 um 15:20 - Antworten

    Witzig, dass auf dem Bild mit den beiden „grünen“ Mambas eine gelb ist und eine blau… na, zusammen ergibt das dann halt grün. :D

    Liebe Grüße
    Anne

    • Thomas Jansen 23. Februar 2020 um 19:37 - Antworten

      Hi Anne,

      die haben drei grüne Mambas. Eine ist richtig grün, eine grün-blau, die Dritte grün-gelb – das ist das tolle dort.

      LG Thomas

  2. Michael 23. Februar 2020 um 16:53 - Antworten

    Immer wieder schön dort, auch oder insbesondere bei schlechtem Wetter. Leider versteckt sich das Chamäleon bei meiner Anwesenheit fast immer recht gut, aber wenn man ein bisschen Geduld mitbringt, ergeben sich dafür meist andere schöne Bilder.

    LG Michael

Schreibe einen Kommentar