Zuletzt aktualisiert am

Eigentlich wollten wir gestern in den Duisburger Zoo. Da das Wetter aber in Richtung unterirdisch ging, haben wir uns lieber auf den Weg nach Rheinberg, in den dortigen Terrazoo gemacht.

Da wir jetzt zum fünften Mal in diesem Jahr da waren und nicht absehbar ist, dass wir in Zukunft seltener dahin gehen wurde es mal Zeit sich über Jahreskarten Gedanken zu machen. Am Ende haben wir dann eine Jahreskarte für Thomas gekauft. Melanie hat sich für eine Patenschaft entschieden, womit man auch freien Eintritt hat.

Bruno - Melanies Paten-Chamäleon

Bruno – Melanies Paten-Chamäleon

Ausgesucht hat sie sich das wunderschöne Chamäleon. Das bekam dann erstmal den Namen Bruno von ihr. In zwei Wochen haben wir dann noch ein Fotoshooting mit Bruno, dann darf Melanie endlich mal mit ihm kuscheln. 

Bruno im Profil

Bruno im Profil

Neben der Dauerkarten- und Patenschaftaktion haben wir wieder einen entspannten Nachmittag im Terrazoo verbracht. Es war nicht viel los und so konnten wir ungestört eine Menge schöner Bilder machen. Selbst die sonst unsichtbare schwarze Mamba bequemte sich für ein paar Fotos aus ihrer Höhle.

Das tolle in Rheinberg ist ja, dass man immer neue Tiere vor die Linse bekommt. Da der Terrazoo eine offizielle Einrichtung für beschlagnahmte Tiere ist, die hier in Pflege kommen, sind immer wieder andere Tiere zu sehen. Es wird also nicht langweilig.

Nun aber flott zu den Tierfotos des Tages. Die Fotos sind alle mit der Panasonic Lumix FZ1000 gemacht.

Fotos aus dem Terrazoo Rheinberg

Spiegelbild abschnüffeln

Spiegelbild abschnüffeln

Hornotter

Hornotter

Hornotter

Hornotter

Hornotter

Hornotter

Hornotter

Hornotter

Puffotter

Puffotter

Phyton

Phyton

Indische Brillenschlange

Indische Brillenschlange

Echse

Echse

Frosch - dick

Frosch – dick

Grinsemann

Grinsemann

Dreckig

Dreckig

Fotogen - so richtig in Position gebracht

Fotogen – so richtig in Position gebracht

Schwarze Mamba

Schwarze Mamba

Schwarze Mamba

Schwarze Mamba

Das war unter kurzer Bericht aus dem Terrazoo in Rheinberg. Natürlich wollen wir von Euch wieder wissen, welches Euer Lieblingsbild ist.

Informationen zum Terra Zoo Rheinberg

Anreise mit dem Auto

Adresse: Melkweg 7 – 47495 Rheinberg

Parken: kostenlose Parkplätze

Anreise mit dem Bus

Die Linien 913 hält an der Haltestelle Terrazoo. Die Linie fährt zwischen Moers und Rheinberg.

Öffnungszeiten:  Di-So: 10-18 Uhr, Montags geschlossen

Eintrittspreise:

  • Erwachsene 10,50 EUR
  • Kinder: 8,50 EUR
  • (verschiedene Ermäßigungen, Gruppen- und Jahrekarten)

Hunde erlaubt: nein

Restaurants: ja – ein Imbiss-Kiosk mit Getränken, Snacks, Süßes

Spielplätze: ja

Besonderheiten: Der Terra Zoo bietet tägliche Vorführungen und Rundgänge an. Zusätzlich gibt es viele thematisierte Veranstaltungen, auch spezielle Fotoevents. Weitere Infos dazu findet ihr auf der Homepage des Terrazoos.

Webseite: https://www.terrazoo.de

 

Weitere Berichte über den Terra Zoo Rheinberg

  • Bloggertreffen im Terra Zoo
  • Terra Zoo im März
  • Fotoabend Terra Zoo Rheinberg
  • Terra Zoo Rheinberg Bruno II
  • Terrazoo Rheinberg 2018
  • Tierpatenschaft Terrazoo Rheinberg
  • Mit Vollformat in den Terra Zoo
  • Terra Zoo im Herbst
  • Terra Zoo 2016

Vielen Dank für Deinen Besuch!

Wir freuen uns riesig über Kommentare unter dem Beitrag oder über das hemmungslose Teilen auf den Social Medias.

Unsere Themenbereiche auf dem Blog:

Reisen • Fotografie • Tierfotografie
FlugzeugfotografieDampfenBloggen und Leben

Verpasse keinen neuen Beitrag mehr – abonniere jetzt unseren Newsletter.

Fotoschule

Fotografie Schule für Reisefotos

Newsletter des Reisen-Fotografie Blogs

Wir bieten Dir die Möglichkeit, per Mail über neue Beiträge auf dem Blog informiert zu werden. Dazu kannst Du einfach unseren Newsletter abonnieren. Du bekommst dann automatisch eine Mail, wenn wir einen neuen Beitrag veröffentlichen. Selbstverständlich kannst Du dieses Abo jederzeit wieder kündigen, ein Link dazu findest Du in jeder Mail des Newsletters.

Trage für ein Abo einfach Deinen Namen und Deine Mailadresse hier in das Formular ein und klicke auf „Abonnieren“. Du bekommst danach eine Mail an die eingetragene Adresse. In der Mail findest Du einen Link, mit dem Du die Anmeldung nochmals bestätigen musst.

Beachte dazu bitte auch unsere Datenschutzerklärung.

Anmeldung zum Newsletter