Tupolev 154 - Abschied von einem schönen Flugzeug

Tupolev 154 – Abschied von einem schönen Flugzeug

Veröffentlicht: 29. Oktober 2020

Aktualisiert: 29. Oktober 2020

Kommentare: 2 Comments

Autor: Thomas Jansen

Am Mittwoch ging eine Ära der Luftfahrt zu Ende. Das Passagierflugzeug TU-154, vom russischen Flugzeugbauer Tupolev, bestritt seinen letzten Linienflug. Ja, die Tupolev war eine Umweltsünde, sie war laut, sie war schmutzig. Aber sie war auch ein Hingucker, einfach ein schönes Flugzeug.

Tupolev 154 – eine lange Geschichte

In den 60er Jahren wurde die Tupolev TU-154 für die sowjetische Passagierluftfahrt entwickelt und in 1968 Betrieb genommen. Der Flugzeugtyp wurde dann, inklusive der „moderneren“ Variante (TU-154M) bis 2013 gebaut und von vielen Fluggesellschaften in Osteuropa eingesetzt.

Über 1.000 TU-154 gab es im Laufe der Jahre, viele verrichteten davon über Jahrzehnte ihren Dienst. Allerdings war sie auch in 73 schweren Unfällen verwickelt. Unter anderem in den Flugzeugabsturz, bei dem der polnische Präsident Lech Kaczynski ums Leben kam.

2013 wurde die Fertigung der Tupolev 154 dann eingestellt. Schon alleine der hohe Spritverbrauch ließ dem Modell keinen Platz  mehr auf dem Markt. Modernere Flugzeuge übernahmen in vielen Flotten den Platz der alten Tupolev.

Am 28.10.2020 fand nun der letzte Passagierflug einer Tuploev 154 statt. Die russische Airline Arosa flog den letzten zivilen Flug der TU-154 mit 140 Passagieren von Mirny nach Nowosibirsk.

Nun wird auch die letzte Tupolev 154 außer Betrieb genommen und eine Ära der Luftfahrt geht zu Ende.

Bilder der Tupolev 154

Wir selber sind 2001 zuletzt mit der Tupolev 154 geflogen. Mit Balkan-Air von Frankfurt nach Bulgarien und zurück. Sagen wir mal so, das war schon ein kleines Abenteuer. Lose Sitze, Innenverkleidungen die locker waren, dafür sehr preiswerter Krimsekt.

Als wir mit dem Fotografieren von Flugzeugen begonnen haben, war die große Zeit der Tupolev 154 bereits vorbei. So haben wir sie selber nur recht selten vor die Linse bekommen. Wir haben uns dann jedes Mal sehe gefreut, weil es einfach ein wunderschönes Flugzeug war.

Tupolev 154

Tupolev 154

Tupolev 154

Tupolev 154

Tupolev 154

Tupolev 154

Tupolev 154

Tupolev 154

Tupolev 154

Seid Ihr jemals mit einer Tupolev 154 geflogen? Habt Ihr da noch Erinnerungen dran? Gute oder Schlechte oder besondere Erlebnisse? Dann berichtet gerne darüber in den Kommentaren.

Vielen Dank für Deinen Besuch

Wir freuen uns riesig über Kommentare unter dem Beitrag oder über das hemmungslose Teilen auf den Social Medias.

Unsere Themenbereiche auf dem Blog:

Reisen • FotografieGenussradeln • TierfotografieFlugzeugfotografieBloggen und Leben

Verpasse keinen neuen Beitrag mehr – abonniere jetzt unseren Newsletter.

Kommentare zu diesem Beitrag

Links zu kommerziellen Seiten werden gelöscht bzw. die Kommentare nicht freigeschaltet. Beachtet bitte die Netiquette. Kommentare mit beleidigendem Inhalt werden gelöscht.

Zum abonnieren der Kommentare bitte die kleine Glocke neben dem Senden-Button aktivieren. Ich erlaube die Nutzung meiner Mailadresse um mich über folgende Kommentare zu informieren. Das Abonnement kann jederzeit widerrufen werden.