Unsere Top 5 Fotospots auf Reisen

-, Fotoprojekte-Unsere Top 5 Fotospots auf Reisen
  • Top 5 Fotospots auf unseren Reisen

Unsere Top 5 Fotospots auf Reisen

Von |2018-08-14T13:10:12+00:0014.08.2018|Kategorien: Rund ums Reisen, Fotoprojekte|Tags: , , , , , , |8 Kommentare

Wir möchten Euch im Rahmen einer Blogparade unsere 5 liebsten Fotospots auf Reisen vorstellen. Kommt mit uns nach Kanada, in die USA, nach Schottland, Thailand und Kambodscha.

Aufgerufen zu dieser Blogparade haben Sabrina von smilesfromabroad.at und Sonja von jointhesunnyside.de. Dabei werden wir Reiseblogger aufgerufen unsere „Fünf Lieblings-Fotospots auf Reisen“ vorzustellen. 

Die vorgestellten Orten haben uns in den letzten Jahren wirklich fasziniert. Nicht nur, dass sie einfach wunderschön sind. Nein, sie bieten auch eine Fülle von tollen Fotomotiven. Allerdings ist uns die Auswahl nicht leicht gefallen, wir könnten locker noch 10-20 weitere Lieblingsspots nennen.

Kanada: Jasper Nationalpark

Der Jasper Nationalpark im kanadischen Alberta ist eine einzige Augenweide. Hohe Berge, wunderbare Täler, Seen, Gletscher und Wasserfälle bieten eine Fülle von tollen Fotomotiven. Wir waren insgesamt 4 Tage im Jasper Nationalpark unterwegs, viel zu wenig um all die schönen Ecken zu besuchen.

Sunwapta Falls auf Flusshöhe

USA: Arches Nationalpark

In den USA gehört der Arches Nationalpark zu unseren liebsten Fotospots. Mit seinen über 2000 natürlich entstandenen Felsbögen bietet der Park ausreichend Fotomotive, auch für längere Aufenthalte.

Arches National Park

Thailand: Ayutthaya

Ayutthaya ist die ehemalige Hauptstadt des Königreiches Siam. Sie liegt nördlich von Bangkok und ist im Vergleich zu der Metropole ein eher ruhiger Ort, auch wenn dort zahlreiche Touristen unterwegs sind. Die unzähligen alten Gebäude, Tempel, Paläste, Klöster und Statuen in der Stadt sind ein Paradies für Fotografen.

Dämmerung in Ayutthaya

Kambodscha: Ta Prohm Tempel

Der komplette Historical Park in Angkor, mit seinen zahlreichen Tempeln und Palästen ist einfach mehr als Sehenswert. Unser absoluter Lieblingstempel dort war der Ta Prohm, auch bekannt als Tomb Raider Tempel. Teile des Films mit Lara Croft wurden hier gedreht.

Grund dafür ist der verfallene Zustand der Anlage und den Bäumen, die scheinbar aus den Steinen und Gebäuden zu wachsen scheinen. Als die Restauratoren und Architekten der Neuzeit begannen die Anlagen von Angkor zu restaurieren wurde beschlossen einen der Tempel in dem Zustand zu lassen, wie er gefunden wurde – und das eben der Ta Prohm Tempel. Und gerade diese alten Bäume machen ihn zu einem wunderbaren Fotomotiv.

Bäume auf dem Dach in Ta Prohm

Schottland: Elgin Kathedrale

Es müssen nicht immer die großen Orte, Regionen sein, die uns in sehr schöner Erinnerung als Fotospot bleiben. So hat uns kürzlich auf unserer Schottland Rundreise die Elgin Kathedrale begeistert.

Die 1224 gebaute Kathedrale ist heute nur noch eine Ruine, es stehen nur noch wenige Mauern dieser ehemals sehr großen Kathedrale. Rund um die Ruine befindet sich ein alter Friedhof. Und genau diese Kombination bietet einige sehr schöne Fotomotive. So haben wir am Ende knapp 2 Stunden dort verbracht und recht viele Fotos geschossen.

elgin-kathedrale-2

Das war unsere kleine Auswahl, mit unseren Top-5 Fotospots von unseren Reisen. Vollständig ist das nicht, sonst hätten wir noch eine Spots entlang der Route 66 im Südwesten der USA genannt, weitere National Parks in den USA und in Kanada und viele andere Motive, die wir auf unseren Reisen sehen durften.

Wir hoffen, die Auswahl gefällt Euch ein wenig und würden uns über Kommentare von Euch sehr freuen.

Liken, Teilen, Kommentieren – das ist unser Lohn!

Erstmal möchten wir natürlich Danke sagen für den Besuch auf unserem Blog. Wir freuen uns über jeden Kommentar unter den Beiträgen oder wenn ihr unsere Artikel in den Social Medias teilt und liked. Wir betreiben diesen Blog als Hobby, daher ist Euer Feedback unser Lohn, das Salz in der Suppe des Bloggens.

Stöbert noch ein wenig durch unsere Themen

Unsere Seite gliedert sich in vier große Themenbereiche, mit vielen Beiträgen und Infos. Die wichtigsten Einstiegsseiten haben wir Euch mal aufgelistet.

8 Comments

  1. Sabrina 14. August 2018 um 13:11 Uhr - Antworten

    Yeah, Danke für die Teilnahme und weitere Reiseinspiration! Kann ich wieder was auf meine Liste schreiben :) Auch ohne ein Foto zu machen wahrscheinlich einfach traumhafte Orte.
    Lg Sabrina

    • Thomas Jansen 15. August 2018 um 8:40 Uhr - Antworten

      Hi Sabrina,

      Danke für die schöne Idee mit der Blogparade. Das war ein willkommener Grund mal wieder in älteren Fotos zu wühlen und Erinnerungen zu geniessen.

      LG Thomas

  2. Andreas 14. August 2018 um 22:05 Uhr - Antworten

    Wunderwunderschön, gerade Ayutthaya hat es mir ja damals auch echt angetan. Leider hab ich kaum brauchbare Fotos davon, zu der Zeit hab ich noch nicht wirklich wert darauf gelegt … da fing alles gerade erst an. Umso schöner bei Euch die tollen Aufnahmen zu sehen.

    Von den anderen genannten kenne ich ja leider nur den Arches NP, das heißt, meine Bucket Lidt ist gerade wieder gewachsen :-)

    Gruß,
    Andreas

  3. […] Melanie & Thomas von reisen-fotografie.de […]

  4. Mila Jo 16. August 2018 um 18:16 Uhr - Antworten

    Wunderbarer Beitrag. Die Kathedrale macht mir einen starken Eindruck. Danke für die Ideen, man muss nicht auf dieselben Spots gehen, jedoch durch eure Bilder bekommt man Perspektive um selber etwas anders zu betrachten. Liebe Grüße, Mila.

  5. Rainer 17. August 2018 um 10:43 Uhr - Antworten

    Servus,

    mal wieder sehr schöne Fotos die ihr hier zeigt. Die Fotos von der Elgin Kathedrale gefallen mir am besten, was vermutlich daran liegt, dass sie in schwarz/weiß sind. Das gefällt mir an solche alten Gebäuden immer recht gut.

    Gut das ich von dieser Fotoparade nichts wusste. Vermutlich hätte ich daran teil genommen…..nachdem ich drei Tage vor meiner Festplatte gesessen wäre und überlegt hätte, was ich hier jetzt zeigen soll.

    Grüße aus MUC
    Rainer

    • Thomas Jansen 19. August 2018 um 7:55 Uhr - Antworten

      Hallo Rainer,

      Du beschreibst sehr gut, wie wir die schönsten Plätze ausgewählt haben. Da war viel Ratlosigkeit dabei, weil wir so viele schöne Orte kennen.

      LG Thomas

  6. […] Melanie & Thomas von reisen-fotografie.de […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar