Zuletzt aktualisiert am 16. November 2018 um 15:33

Gestern haben wir unsere Zoo Saison mit einem Besuch der Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen abgeschlossen. Bereits um 10 Uhr standen wir dort am Eingang und es war noch relativ leer im Park.

Das sollte sich später ändern, wo wir aber aufgrund des Feiertages am Freitag und den begonnen Ferien mit gerechnet haben. Für uns war es der erste Besuch im Gelsenkirchener Zoo seit 2008 – Kinders wie die Zeit vergeht. Der Asien Teil war damals noch im Bau, und daher fangen wir mit unserem Bildbericht dort an.

Ich teile den Bericht sowieso auf drei Teile auf, da er sonst ein klein wenig zu lang wird. Nun aber los, ihr wollt ja bestimmt Bilder sehen.

Zoom Gelsenkirchen Asien Teil

Eingang Zoom Erlebniswelt Asien

Eingang Zoom Erlebniswelt Asien

Das Besondere an dem Park ist ja, das nicht die Tiere thematisch in den drei Bereichen zusammen gefasst sind. Auch die Szenerie in den drei Parkbereich ist den Themen angepasst. So findet man im Asien Bereich überall hübsch anzusehende Details aus der Region.

Thailändisches Tuk Tuk

Thailändisches Tuk Tuk

Im Asien Teil führt einen der weg rund um einen See, wo auf mehreren Halbinseln verschiedene Affenarten zu sehen sind. auf der äußeren Seite des Rundweges findet man noch weitere Gehege mit Trampeltieren und anderen Arten. Dazu gibt es noch ein Tropenhaus, wo weitere Affenarten, Vögel, Reptilien und Flughunde zu finden sind.

Einfach mal abhängen - Orang Utan

Einfach mal abhängen – Orang Utan

Im Asien Bereich gibt es dazu noch ein Restaurant und natürlich einen Kinderspielplatz, wie in jedem anderen Themenbereich auch. Hier ist es da Dragonland, wie die Kleinen sich austoben können. Übrigens findet man dort auch einen Imbiss für kleine Snacks und Getränke.

Futterzeit bei den Trampeltieren

Futterzeit bei den Trampeltieren

Bei den Schweinsaffen gab es eine Menge Nachwuchs zu bewundern. Einige davon noch ganz klein…

Schweinsaffendame mit Nachwuchs

Schweinsaffendame mit Nachwuchs

… andere dann eher schon im Rüpelalter und auf Erkundungstour.

Schweinsaffe in den Bäumen

Schweinsaffe in den Bäumen

Hier noch mal eine ganze Familie. Und ja, der pubertierende Kleine ist klatschnass, der hatte gerade mit einem Altersgefährt im Wasser getobt.

Schweinsaffen Familie

Schweinsaffen Familie

Im Tropenhaus hingen dann die Flughunde von der Decke.

Flughunde im Zoom Tropenhaus

Flughunde im Zoom Tropenhaus

Und unten waren ein paar Childkröten am chillen.

Schildkröten im Tropenhaus

Schildkröten im Tropenhaus

Auch hier gab es noch einige Orang Utans zu sehen, welche sich im Haus wohler fühlten und nicht im Freigehege zu sehen waren.

Orang Utan

Orang Utan

Auch im Tropenhaus findet man überall liebevolle Details zum Thema Asien.

Springbrunnen im Tropenhaus

Springbrunnen im Tropenhaus

Draußen ging es dann über einen Hochweg aus Holz wieder Richtung Eingang zurück.

Wege im Asien Teil

Wege im Asien Teil

Manch einer genoss den vielleicht letzten warmen Tag des Jahres.

Hulman Affe

Hulman Affe

Das war der erste Teil unseres Besuches in der Zoom Erlebniswelt. Nach Asien sind wir danach in den Afrika Teil gegangen… der Bericht folgt dann in den nächsten Tagen.

Informationen zur Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen

Die Zoom Erlebniswelt liegt im Ruhrgebiet in Gelsenkirchen. Sie ist mit dem Auto über die Autobahnen A2, A40 und A42 zu erreichen.

  • Zoom Erlebniswelt  – Bleckstraße 64 – 45889 Gelsenkirchen

Parkplätze stehen am Haupteingang zur Verfügung. Die Parkgebühren können an Parkautomaten bezahlt werden, die sich im Eingangsbereich des Zoos befinden.

  • November bis 14. März: 10:00 – 17:00 Uhr
  • 15. bis 31. März: 09:00 – 18:00 Uhr
  • April bis September: 9:00 – 18:30 Uhr

Folgende Eintrittspreise gelten für die Zoom Erlebniswelt:

Winterpreise

  • Erwachsene und Kinder: 15,50 EUR
  • Kinder 4-12 Jahre: 10,50 EUR
  • Kinder (0-3 Jahre): freier Eintritt

Sommerpreise

  • Erwachsene und Kinder: 21,50 EUR
  • Kinder 4-12 Jahre: 14,00 EUR
  • Kinder (0-3 Jahre): freier Eintritt

Hunde dürfen mit in die Erlebnis Welt (6,00 EUR Sommer, 5,00 EUR Winter).

  • Drei Rundwege durch die drei Themenbereiche
  • Restaurants
  • mehrere große Abenteuerspielplätze – davon ein überdachter Spielplatz
  • Fütterungen zu ausgeschriebenen Zeiten
  • Führungen

Webseite des Zoom Gelsenkirchen mit vielen weiteren aktuellen Informationen:

Vielen Dank für Deinen Besuch!

Wir freuen uns riesig über Kommentare unter dem Beitrag oder über das hemmungslose Teilen auf den Social Medias.

Unsere Themenbereiche auf dem Blog:

Reisen • Fotografie • Tierfotografie
FlugzeugfotografieDampfenBloggen und Leben

Fotografie Schule

Fotografie Schule für Reisefotos

Wer schreibt hier?

Wir sind es, Melanie und Thomas. Zwei Reisesüchtige in den besten Jahren, wie man das neuerdings so sagt, also das mit den Jahren. Wenn wir mal nicht reisen, verdienen wir unser Geld zum Reisen und fotografieren uns an den Wochenenden durch die nähere Umgebung. Dabei lieben wir Zoos oder andere Sehenswürdigkeiten rund um unseren schönen, geliebten Ruhrpott.

Melanie und Thomas auf Reisen